2343023

Samsung Galaxy Note 9 mit mehr Akku und riesigem Display

13.04.2018 | 12:00 Uhr |

Angeblich kommt das Galaxy Note 9 mit größerem Display und mehr Akku. Hier finden Sie alle aktuellen Gerüchte rund um das nächste Samsung-Flaggschiff.

Auf das Galaxy S9/S9+ folgt in der zweiten Jahreshälfte 2018 das Galaxy Note 9 als neuestes Samsung-Flaggschiff mit S-Pen-Funktionen. Das Vorgänger-Modell Galaxy Note 8 wurde im August 2017 vorgestellt, weshalb die Wahrscheinlichkeit recht hoch ist, dass das Note 9 bereits in rund vier Monaten das Licht der Welt erblickt. Gerüchten zufolge soll das Galaxy Note 9 ein größeres Display bekommen, das von 6,3 auf 6,4 Zoll anwächst. Unklar ist derzeit, ob Samsung die Display-Ränder schrumpfen lässt oder ob das Gehäuse entsprechend größer wird - wir bevorzugen die erste Option.

Beim Note 8 ist der Akku mit 3300 mAh verhältnismäßig klein, weshalb auch die Akkulaufzeit nicht beeindruckend lang ist - das macht Huawei beim P20 Pro mit 4000 mAh deutlich besser, obwohl das Gerät kleiner und dünner ist. Samsung scheint mit dem nächsten Note-Modell nun ebenfalls in diese Richtung gehen zu wollen. Denn laut dem vertrauenswürdigen Leaker Ice Universe soll Samsung auf einen 3850- oder gar einen 4000-mAh-Akku setzen. Er schreibt außerdem , dass das Note 9 wohl mit 8 GB Arbeitsspeicher auf den Markt kommen wird. Das Galaxy S9 besitzt gerade mal 4 GB RAM, das S9+ immerhin 6 GB RAM.

Fingerprint-Sensor im Display?

Bereits beim Galaxy S8, dann beim Note 8 und zuletzt beim Galaxy S9/S9+ wurde im Netz spekuliert, dass Samsung wohl einen Fingerabdruck-Sensor ins Display integrieren würde. Bislang ist das aber noch nicht der Fall! Eine solche Technologie kommt bereits im Vivo X20 Pro zum Einsatz, dem ersten Handy mit im Bildschirm integrierten Fingerprint-Sensor. SamMobile äußert den Gedanken, dass die minimal angewachsene Display-Größe mit der Technik zu tun haben könnte.

Preis und Marktstart

Wie wir eingangs erwähnten, ist es durchaus wahrscheinlich, dass das Galaxy Note 9 wie sein Vorgänger im August vorgestellt wird und bereits im September offiziell im Handel erscheint. Zum Preis gibt es derzeit noch keine Infos. Doch wenn man davon ausgeht, dass die neue Generation bisher immer teurer geworden ist, wird das Note 9 über 1000 Euro kosten!

Hier finden Sie übrigens weitere Top-Android-Smartphones

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2343023