2298422

Samsung: Faltbares Smartphone kommt 2018

12.09.2017 | 17:25 Uhr |

Schon im nächsten Jahr will Samsung ein faltbares Galaxy Note in den Handel bringen. Noch soll der Hersteller einige Hürden überwinden.

Erst im vergangenen Monat hat Samsung sein Galaxy Note 8 enthüllt. Im nächsten Jahr soll es laut Hersteller schon ein faltbares Galaxy Note geben. Dies gab Mobilchef Dongjin Koh auf einer Pressekonferenz in Südkorea bekannt. Das Smartphone soll über ein biegsames Display verfügen. Noch seien jedoch technische Hürden zu überwinden, die die Veröffentlichung verzögern könnten. 

Schon jetzt setzt Samsung bei seinen Mobilgeräten flexible OLED-Panels ein, die an den Ecken des Smartphones weiterlaufen. Ein faltbares Smartphone würde jedoch deutlich komplizierter realisierbar sein. Das neue Gerät müsse laut Koh zudem den üblichen Qualitätsansprüchen von Samsung genügen. Damit hat sich Samsung erstmals öffentlich zu Plänen für ein faltbares Smartphones geäußert. Für Tests hat der Hersteller jedoch schon Smartphones entwickelt, die aus zwei per Scharnier verbundenen OLED-Bildschirmen bestehen. Damit sollen die Möglichkeiten eines faltbaren Smartphones ausgelotet werden. Mit Youm hatte der Hersteller außerdem schon 2012 den Prototyp eines biegsamen AMOLED-Displays vorgestellt. Gut möglich, dass diese Technologie als Grundlage für das faltbare Smartphone dienen soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2298422