2403750

Samsung 970 EVO Plus: Neue SSD bis zu 53% schneller

24.01.2019 | 10:08 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Samsung hat mit der 970 EVO Plus eine neue SSD für leistungshungrige PC-Besitzer vorgestellt. Sie soll bis zu 53 Prozent schneller als die Vorgängerinn sein und is zu 2 TB Speicherplatz bieten.

Samsung Electronics hat den Nachfolger der NVMe (Non Volatile Memory Express) SSD 970 Evo vorgestellt: Die Samsung 970 EVO Plus. Gegenüber dem Vorgänger 970 Evo (250 GB) soll die 970 Evo Plus um bis zu 53 Prozent bei der zufälligen Schreibgeschwindigkeit bei gleichzeitig erhöhter Energieeffizienz zulegen.

Zielgruppe für diese SSD sind laut Samsung „IT-Professionals, Tech-Enthusiasten und Gamer“. Oder allgemeiner formuliert: PC-Besitzer, die möglichst schnell auf durchaus größere Datenmengen zugreifen wollen. Weshalb Samsung die 970 EVO Plus in Größen von bis zu zwei Terabyte anbieten wird. Als typische Einsatzszenarien, bei denen die neue NVMe-SSD ihre Stärken ausspielen soll, nennen die Südkoreaner 4K-Videobearbeitung, 3D-Modellierung und Simulationen. Mit M.2 Formfaktor und PCIe Gen3 x4 Schnittstelle sollte die neue SSD in gängige PCs problemlos passen.

Die technischen Daten der 970 Evo Plus

Die 970 EVO Plus bietet Samsung zufolge sequentielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 3.500 Megabyte pro Sekunde (MB/s) beziehungsweise bis zu 3.300 MB/s. Zufallsgeschwindigkeiten werden mit bis zu 620.000 IOPS beim Lesen und mit bis zu 560.000 IOPS beim Schreiben erreicht.

Die sequentielle Schreibgeschwindigkeiten nach Intelligent-TurboWrite-Technologie gibt Samsung wie folgt an: 400 MB/s (250GB), 900 MB/s (500GB), 1,700 MB/s (1TB) and 1,750 MB/s (2TB). Die zufälligen Schreibgeschwindigkeiten nach Intelligent-TurboWrite-Technologie sind wie folgt: 100,000 IOPS (250GB), 200,000 IOPS (500GB), 400,000 IOPS (1TB) and 420,000 IOPS (2TB).

Preis, Verfügbarkeit und Garantie

Die 970 EVO Plus ist ab sofort weltweit erhältlich und erscheint in den Kapazitäten 250GB (UVP in Deutschland 99,90 Euro), 500GB (UVP in Deutschland 139,90 Euro) und 1TB (UVP in Deutschland 259,90 Euro). Die 2TB Variante der 970 EVO Plus erscheint voraussichtlich im Mai zu einem UVP von 519,90 Euro.

Samsung bietet dem Nutzer fünf Jahre Garantie oder je nach Modell bis zu 1.200 Total Bytes Written (TBW), je nachdem was zuerst zutrifft. Gewährte TBW (Total bytes written) der 970 EVO Plus: 150TB für die 250GB Variante, 300TB für die 500GB Variante, 600TB für die 1TB Variante und 1.200TB für die 2TB Variante.

Samsung 970 EVO Plus im Preisvergleich

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2403750