2350004

S.T.A.L.K.E.R. 2 in der Entwicklung - erscheint 2021

16.05.2018 | 09:59 Uhr |

S.T.A.L.K.E.R. 2 ist nun offiziell angekündigt worden. Bis zum Erscheinen des Spiels wird es aber noch etwas dauern.

Da schlägt das Gamer-Herz gleich höher: S.T.A.L.K.E.R. 2 befindet sich in der Entwicklung. Die entsprechende Landing-Page für das Spiel ging erst vor einigen Stunden auf stalker2.com online. Viel Inhalte finden sich außer dem Spieltitel nicht. Nur ein "2.0.2.1" steht unter dem Spielenamen in schwarzer Schrift auf dunklem Grund. Sprich: Die Veröffentlichung ist für 2021 geplant.

Kurze Zeit nach dem Start von stalker2.com bestätigte Sergiy Grygorovych, Chef des ukrainischen Entwicklerstudios GSC Game World, per Facebook-Beitrag offiziell, dass sich das Spiel in der Entwicklung befindet. Abzuwarten bleibt, ob S.T.A.L.K.E.R. 2 tatsächlich auch 2021 erscheinen wird.

Der Vorgänger S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl wurde im Jahr 2001 vorgestellt, erschien dann aber erst nach unzähligen Verschiebungen im März 2007. Und bereits 2010 wurde schon einmal die Entwicklung eines Nachfolgers angekündigt, aber dann im April 2012 pausiert. Technische Probleme außer acht lassend, begeisterte der Vorgänger mit der einzigartigen Stimmung. In einem postapokalyptischen Szenario nach der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl von 1986 muss man sich als Abenteurer durchschlagen und begibt sich dabei auch auf die Suche nach Artefakten. Und trotz besagter Bugs machte der Ego-Shooter mit Rollenspiel-Elementen Spaß.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2350004