2361803

Road to Battlefield V: EA verschenkt Battlefield-DLCs

10.07.2018 | 13:37 Uhr |

In Vorbereitung auf den Release von Battlefield V verschenkt Entwickler Dice DLCs zu Battlefield 1 und Battlefield 4.

Am 19. Oktober 2018 erscheint mit Battlefield 5 der neueste Multiplayer-Shooter von Entwickler Dice für PC und die beiden Konsolen Xbox One und Playstation 4. Um Fans auf den bevorstehenden Release vorzubereiten, veranstaltet Publisher EA noch bis Mitte Oktober die Marketing-Aktion Road to Battlefield V .

In den Monaten bis zur Veröffentlichung von Battlefield V verschenkt Entwickler Dice alle Kartenpakete für Battlefield 4 und Battlefield 1. Alle DLCs sind dabei jeweils für kurze Zeit kostenlos als Download für Konsolen- und PC-Spieler erhältlich. Um die Aktion nicht zu verpassen, sollen Battlefield-Fans laut Dice den Battlefield-Kalender im Auge behalten. Hier kündigt das Studio vor voraus alle geplanten Aktionen an. Im Juli soll beispielsweise das Battlefield-1-AddOn Apocalypse als Gratis-Download zur Verfügung stehen. Ähnliche Aktionen plant Dice in den nächsten Monaten auch noch einmal für Turning Tides und In the Name of the Tsar.

Road to Battlefield 5 hält außerdem unterschiedliche Ingame-Belohnungen bereit. So können Spieler, die keinen Premium-Pass gekauft haben, jeden Dienstag Karten ausprobieren, die eigentlich nur DLC-Käufern vorbehalten sind. In einem neuen Menü werden zudem tägliche Aufgaben gelistet, mit deren Erfüllung Spieler Soldatensets für Battlefield 5 freischalten können.

Die besten PC-Spiele aller Zeiten

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2361803