2292715

Reiner SCT Cyberjack Basis: Probleme mit E-Personalausweis

22.08.2017 | 13:34 Uhr |

Gerade unter Windows 10 zickt der Kartenleser Reiner SCT Cyberjack RFID Basis für den elektronischen Personalausweis etwas, aber es gibt Abhilfe.

Mehr als die Hälfte aller Bundesbürger verfügt schon über den „neuen“ Personalausweis, mit dem man sich online elektronisch bei Behörden und Unternehmen ausweisen kann. Genutzt werden die eID-Funktionen bislang jedoch kaum. Zum einen sind die Möglichkeiten begrenzt, die meisten Behördengänge müssen die Bürger deshalb weiterhin vor Ort erledigen.

Zum anderen erfordert die Onlinenutzung ein elektronisches RFID-Lesegerät, das je nach Ausführung bis zu 150 Euro kostet. Einer der kostengünstigsten Kartenleser ist mit rund 30 Euro der Cyberjack RFID Basis des deutschen Herstellers Reiner SCT, der allerdings gerade unter Windows 10 manche Probleme verursacht.

Erstens benötigt die Hardware anders als unter Windows 7 und 8.1 mit dem aktuellen Betriebssystem einen bestimmten Treiber, den man beim Hersteller zunächst einmal herunterladen muss . Zweitens beachtet sicher nicht jeder Anwender den Hinweis, den Treiber nur bei angeschlossenem Chipkartenleser zu installieren. Und drittens funktioniert das Lesegerät längst nicht an jeder USB-Buchse – selbst wenn diese mit anderer Peripheriehardware sonst keine Probleme bereitet. Wenn das Gerät also partout nicht erkannt wird und kein Neustart des Rechners sowie keine Neuinstallation des Treibers helfen, dann testen Sie eine andere USB-Buchse. Bei uns verweigerten die vorderen, also vom Board herausgeführten Anschlüsse mit unter den Betrieb, die Onboard-Buchsen auf der Rückseite funktionierten dagegen einwandfrei. Da sind zwar Anschluss und Handling des Lesegeräts ein wenig mühsamer, dafür arbeitet alles reibungslos.

Für die Benutzung der eIDFunktion benötigen Sie ferner die Ausweis-App für Windows ( www.personalausweisportal.de ). Was Sie mithilfe des elektronischen Personalausweises erledigen können, erklärt unser Ratgeber: Online-Personalausweis: Das taugen die eID-Funktionen .

Online-Banking: Die wichtigsten Sicherheitstipps

0 Kommentare zu diesem Artikel
2292715