2262410

PS4, Xbox, Switch: Spannendes Jahr für Konsolen-Spieler

27.03.2017 | 14:33 Uhr |

Während Nintendo 20 Millionen Switch verkaufen will, arbeiten Microsoft und Sony an neuer Hardware.

Nintendo konnte von seiner erst kürzlich erschienenen Konsole Switch bereits eine Million Einheiten absetzen. Für das erste Jahr rechnet der japanische Hersteller mit 20 Millionen Einheiten . Nintendo-Präsident Kimishima Tatsumi geht außerdem davon aus, dass in der gesamten Lebensspanne der Mischung aus stationärer Konsole und Handheld-Plattform ganze 110 Millionen Einheiten abverkauft werden. Damit würde die Plattform fast in die Regionen des Nintendo DS (154 Millionen Einheiten) vorstoßen und die erfolgreiche Konsole Wii (101 Millionen Einheiten) sogar überflügeln.

Doch Konkurrent Microsoft will den Hype um neue Konsolen nicht allein Nintendo überlassen: Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft soll die neue Xbox mit dem Codenamen Project Scorpio in den Handel kommen. Eine ausführliche Vorführung der Plattform wird zur E3 im Juni erwartet. Dank einer Rechenleistung von 6 TFLOPS soll die neue Xbox Spiele in Ultra-HD-Auflösung ermöglichen. Kompatible Brillen sollen außerdem Mixed-Reality-Inhalte anzeigen, die errechnete und reale Inhalte miteinander kombinieren. 

Die Fertigung der Xbox Scorpio soll die taiwanische Firma Pegatron Technology and Flextronics übernehmen. Derzeit sind deren Auftragsbücher aber schon mit der Herstellung des kommenden iPhones, des nächsten Surface von Microsoft sowie einem Kontrollrechner für Teslas Model 3 gut gefüllt.

Sony bietet Spielern mit der PS4 Pro und der PS4 Slim seit einigen Monaten schon neue Hardware an. Laut Digitimes arbeiten die Japaner aktuell aber schon an einer noch dünneren Version der PlayStation 4. Ob es soch dabei um eine verschlankte PS4 Pro oder eine noch kleinere PlayStation 4 in der Standard-Version handelt, bleibt offen. Von der Vorgängerkonsole PlayStation 3 gab es ebenfalls drei Ausgaben, die sich in der Größe deutlich unterschieden.

Die besten Spiele für die Nintendo Switch

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2262410