2335578

PS4: Systemsoftware 5.50 ab sofort erhältlich

08.03.2018 | 16:55 Uhr |

Mit der Firmware 5.50 für die Playstation 4 führt Sony Komfortfunktionen und optionales Super-Sampling auf der Pro ein.

Nach einem geschlossenen Beta-Test bietet Sony die neue PS4-Firmware 5.50 ab sofort für alle Nutzer an. Der Download sollte automatisch beginnen, sobald die Konsole mit Internetverbindung gestartet wird. Alternativ kann das Update auch über einen USB-Stick eingespielt werden. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören personalisierte Wallpaper, die ebenfalls per USB-Stick auf die Konsole kopiert und dort als Hintergrundbild genutzt werden können. Neu ist auch das Spielzeitmanagement: Damit können für unterschiedliche Familienmitglieder eigene Zeiten festgelegt werden, an denen die Konsole genutzt werden darf. 

Die Bibliothek, in der alle gekauften Spiele gesammelt werden, wird mit Firmware 5.50 um neue Sortierfunktionen erweitert. So lässt sich schnell herausfinden, welche Spiele gekauft oder über Playstation Plus als kostenlose Version auf die Konsole gewandert sind. Besitzer einer Playstation 4 Pro können sich in den Einstellungen über eine neue Funktion namens Super-Sampling freuen. Damit werden Spiele beim Betrieb der Konsole an einem Full-HD-TV intern mit einer höheren Auflösung gerendert und dann skaliert ausgegeben. Dies soll für ein schärferes Bild sorgen, auch wenn das betreffende Spiel nicht für die PS4 Pro optimiert wurde. Das Update wiegt knapp 500 MB. Die weltweite Auslieferung des Updates könnte zu Wartezeiten führen.

Bis zu 70 Prozent Rabatt: Sale im Playstation Network

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2335578