Channel Header
2399089

PS4, PS3, Vita und VR: Januar-Sale im Playstation Store

21.12.2018 | 17:28 Uhr | Michael Söldner

Im Playstation Store warten bis Mitte Januar viele Schnäppchen für Besitzer einer PS4, PS3, Vita oder von PSVR.

Zum Jahreswechsel bleibt vielen Spielern hoffentlich etwas mehr Zeit, um die verpassten Highlights des Jahres nachzuholen. Sony gewährt im Rahmen seiner Januar-Angebote bis zum 18. Januar hohe Rabatte auf Spiele für PS4, PSVR, PS3 und Vita. Wer also noch ein passendes Spiel für die Feiertage sucht, sollte hier fündig werden. Auf der PS4 lohnt sich beispielsweise das neueste Spider-Man-Abenteuer für 40 statt 70 Euro. Wer das aktuelle Call of Duty noch nicht besitzt, kann für knapp 45 Euro 35 Prozent sparen. Das umstrittene Multiplayer-Spiel Fallout 76 wird sogar zum halben Preis von 35 Euro angeboten. 

Steht hingegen eine PSVR-Brille auf dem Wunschzettel für Weihnachten, so finden sich auch hier 167 Angebote, die nahezu alle Kracher für Sonys virtuelle Realität umfassen: Das erstklassige Superhot VR kostet 15 statt 25 Euro, das kooperativ bestreitbare Zombie-Geballer Arizona Sunshine ist für 13 statt 40 Euro erhältlich und die VR-Portierung von Doom aus dem Jahr 2016 kostet mit 10 Euro sogar nur noch ein Drittel des Originalpreises. Handheld-Spieler können unter 129 Spielen für die PS Vita stöbern. Dort finden sich ebenfalls Highlights der Plattform wie Borderlands 2 für 10 statt 25 Euro, Gravity Rush für 5 statt 15 Euro oder Touch my Katamari für 7 statt 20 Euro.

Januar-Angebote im Playstation Store anschauen

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2399089