2405333

PS Plus: Gratis-Spiele für Februar und mehr Cloud-Speicher

31.01.2019 | 15:04 Uhr | Michael Söldner

Sony gönnt Plus-Mitgliedern 100 statt 10 GB Cloud-Speicher und sechs Gratis-Spiele für PS3, Vita und PS4.

Mitglieder von Sonys Dienst Playstation Plus erhalten auch im Februar wieder kostenlose Spiele für ihre Konsole . Ab dem 5. Februar können sich Plus-Abonnenten das Action-Spiel For Honor von Ubisoft kostenlos herunterladen. Darin treten Spieler auf 20 Karten mit Wikingern, Rittern oder Samurai gegeneinander an. Ebenfalls für PS4 steht Hitman: The Complete First Season kostenlos zum Download bereit. In dem ursprünglich in Episodenform veröffentlichten Spiel müssen Auftragsmorde geplant und durchgeführt werden. Im Idealfall erscheint der Mord als Unfall und hinterlässt keine Zeugen.

Neben den zwei Games für die Playstation 4 sind zum letzten Mal auch Spiele für Playstation 3 und PS Vita enthalten. Ab März will Sony die älteren Plattformen im Rahmen des Abos nicht mehr mit neuen Spielen versorgen. Die PS3 entlässt Sony mit dem Hochkaräter Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots. Für Vita und PS3 geht es hingegen im 2D-Prügelspiel Divekick heiß her. Sowohl auf Vita als auch der PS4 sind zudem die beiden Spiele Gunhouse und Rogue Aces spielbar. Außerdem hat Sony den Cloud-Speicher für Plus-Mitglieder von 10 GB auf 100 GB erhöht. Durch die Speicherung von Spielständen in der Cloud lassen sich Spiele so auch auf anderen Konsolen einfach weiterspielen. Die Gratis-Spiele sind ab dem 5. Februar bis zum 5. März erhältlich. Die Spiele für PS3 und Vita stehen sogar bis zum 8. März zur Verfügung.

Spiele unter 10€ und 20€ im Playstation Store

PC-WELT Marktplatz

2405333