2267481

Premiere: NASA-Raketenstart heute im 360-Grad-Live-Stream

18.04.2017 | 15:01 Uhr |

Die NASA überträgt zum ersten Mal den Start einer Weltraumrakete in einem 360-Grad-Live-Stream.

Im Web wird am heutigen Dienstag (18. April) zum ersten Mal der Start einer Weltraumrakete in einem 360-Grad-Video als Live-Stream übertragen. Den Live-Stream stellt die US-Weltraumbehörde NASA in Zusammenarbeit mit der United Launch Alliance (ULA) und Orbital ATK zur Verfügung. Der Live-Stream wird über den Youtube-Kanal der NASA verbreitet werden.

Der Start der ULA Atlas-V-Rakete vom Space Launch Complex-41 in Cape Canaveral (Florida) ist für das 30-minütige Zeitfenster ab 17:11 Uhr geplant. Zehn Minuten vor dem Start wird der Live-Stream auch als 360-Grad-Video übertragen. Die Rakete bringt das Orbital ATK Cygnus in den Weltraum, das etwa 7.600 Pfund an Ladung für die Internationale Weltraumstation ISS an Bord hat.

Die NASA empfiehlt zum Anschauen des 360-Grad-Live-Streams die Verwendung einer aktuellen Version eines Browsers wie Chrome, Opera, Firefox oder Internet Explorer. Alternativ kann auch die Youtube-App für Smartphones verwendet werden. Wer ein VR-Headset besitzt, so verspricht es die NASA, wird sich so fühlen, als würde er auf der Startplattform stehen.

360-Grad-Videos sind schon ein alter Hut. Die Live-Übertragung in 360 Grad ist dagegen noch relativ neu und nutzt moderne Technologien, sowohl bei der Aufnahme des Bildmaterials als auch bei der Verbreitung des Materials über das Web.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2267481