2355061

Preisgünstige TVs: MediaMarkt & Saturn starten zur WM die TV-Eigenmarke "OK."

Unter der Eigenmarke "OK." starten MediaMarkt & Saturn zur WM den Verkauf besonders preisgünstige Fernseher von 169 bis 399 Euro.

Rechtzeitig zur Fullball-WM bringen MediaMarkt und Saturn ihre hauseigenen Fernseher der Marke OK. in den Handel. Sofort ins Auge stechen die günstigen Preis für die LED- und Smart-TVs. Das günstigste Modell ist der OK. ODL 24651H-TB für 169 Euro im 24-Zoll-Format inklusive Triple-Tuner, während das Spitzenmodell OK. ODL 55651U-TIB im 55-Zoll-Format schon für 399 Euro zu haben ist. Die insgesamt elf LED-TVs der OK.-Eigenmarke lösen wahlweise mit UHD, Full-HD oder HD Ready auf. Die Bildschirmdiagonalen bewegen sich zwischen 24, 32, 39, 42, 49 und 55 Zoll, wobei allein fünf Modell auf das 32-Zoll-Format setzen. Alle Fernseher kommen mit Triple-Tuner und vielen Anschlüssen. Eine schnelle Übersicht aller Modell bietet die folgende BIldgalerie - inklusive Preis, Kurz-Info und direktem Link in den MediaMarkt-Shop:

Aus dem Angebot stechen einige Modelle heraus. So bringt zum Beispiel der OK. ODL 32651H-TB DVD für 249 Euro einen im Bildschirmrahmen integrierte DVD-Player mit. Besonders preisgünstig scheint der 39-Zoll-TV OK. ODL 39650H-TB für 279 Euro zu sein. Die Auflösung des LED-TV liegt allerdings nur bei  1366 x 768 Pixel (HD Ready) und auf die SMART-Funktionalität müssen Sie hier auch verzichten. Apropos smart: 

Die Smart-TVs setzen auf das namensgleiche OK.-Betriebssystem mit zahlreichen vorinstallierten Apps. Darunter befindet sich auch ein Media-Player, der eine Vielzahl von Audio- und Video-Formaten unterstützt wie beispielsweise MPEG1/2/4 (H.264/H.265), avi, mp4, mp3, mkv, flv, vob, mpeg, mov, JPG, BMP und 3PG. Alle elf OK.-Fernseher sind ab sofort in den Online-Shops und Ladengeschäften von MediaMarkt und Saturn erhältlich.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2355061