2389586

PC Classic: Neue Spielkonsole mit MS-DOS-Spiele-Klassikern

14.11.2018 | 11:39 Uhr |

Der PC Classic soll eine kleine Spielkonsole mit 30 vorinstallierten MS-DOS-Spiele-Klassikern werden. Für rund 99 Dollar.

Das auf Gaming spezialisierte US-Unternehmen Unit-e Technologies hat mit dem PC Classic eine kleine Spielkonsole mit vorinstallierten MS-DOS-Spielen aus den 1980ern und 1990ern angekündigt. Der Benutzer soll diese Retro-Spielkonsole an seinen Fernseher anschließen und dann über 30 DOS-Spiele-Klassiker genießen können. Die Spiele finden auf einer Speicherkarte Platz.

PC Classic: Neue Spielkonsole mit MS-DOS-Spiele-Klassikern
Vergrößern PC Classic: Neue Spielkonsole mit MS-DOS-Spiele-Klassikern
© Unit-e Technologies

Die Standardfarbe des PC Classic sieht man auf dem Foto, sie ist die typische PC-Gehäusefarbe der 1980er und 90er Jahre. Doch Unit-e Technologies will den PC Classic zusätzlich auch noch in mindestens einer moderneren Farbe anbieten.

Der Daddler soll einen Joystick an den vorkonfigurierten PC Classic anschließen und sofort los spielen können. Alle Spiele sollen so vorkonfiguriert sein, dass sie Joystick, Gamepad, Tastatur und teilweise auch eine PC-Maus unterstützen. Mindestens ein Gamepad soll dem PC Classic beiliegen. Außerdem plant der Hersteller eine Mini-Tastatur und eine Maus für den PC-Classic optional anzubieten. Hierfür würde man aber noch potenzielle Lieferanten prüfen.

PC Classic: Neue Spielkonsole mit MS-DOS-Spiele-Klassikern
Vergrößern PC Classic: Neue Spielkonsole mit MS-DOS-Spiele-Klassikern
© Unit-e Technologies

Unit-e Technologies will den PC Classic per Crowdfunding finanzieren. Die Kampagne soll Ende November beziehungsweise Anfang Dezember 2018 beginnen. Der Verkaufsstart soll - sofern das nötige Geld zusammen kommt - im Frühjahr beziehungsweise Frühsommer 2019 sein. Als Preis visiert der Hersteller 99 Dollar an, der genaue Preis steht derzeit aber noch nicht abschließend fest.

Der Hersteller verspricht, dass mindestens 30 klassische DOS-Spiele vorinstalliert sind. Weitere Spiele soll man einzeln nachkaufen können – zu deren Preisen liegen noch keine Informationen vor. Eine konkrete Liste der vorhandenen Spiele nennt Unit-e Technologies aber noch nicht, weil lizenzrechtliche Fragen noch nicht geklärt seien. Doch der Hersteller wolle alle Spieletitel bringen, die für das Gaming-Erlebnis der 80er- und 90er-Jahre relevant gewesen sind.

Sie können hier Ihre Mailadresse eintragen um über die Entwicklung des PC Classic auf dem Laufenden zu bleiben.

Die besten Retro-Games jetzt kostenlos im Browser spielen

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2389586