2249783

Panorama-Bilder mit Google Photo Sphere anfertigen

07.02.2017 | 10:03 Uhr |

Mit der richtigen App aus dem Play Store lassen sich schicke Panorama-Bilder anfertigen.

Seit einigen Jahren hat Google eine eigene Kamera-App namens Google Camera im Play Store. Seit dem Aufkommen von Google Cardboard, der VR-Brille aus Pappe, ist die App besonders interessant, da sie Kugelpanorama-Aufnahmen anfertigt, die sich mit Cardboard betrachten lassen. Einfach nur auf dem Smartphone machen die Rundumansichten jedoch ebenfalls Spaß. Zunächst müssen Sie sich die App aus dem Play Store herunterladen. Dazu nehmen Sie am besten unseren Link , da die App nicht bei jedem Smartphone über die Suche im Play Store verfügbar ist. Darüber hinaus unterstützt nicht jedes Modell Google Camera.

Starten Sie die App und wischen Sie auf dem Display von links nach rechts, um die Optionen einzublenden. Ganz oben befindet sich Photo Sphere. Nach einer kurzen Einführung erscheinen ein Rahmen sowie ein blauer Punkt, mit dem Sie Ihre Aufnahme ausrichten. Bewegen Sie Ihr Smartphone langsam entlang des Motivs. Achten Sie dabei darauf, dass sich der blaue Punkt bei jeder Einzelaufnahme im hierfür vorgesehenen Bereich befindet. Sind Sie fertig, tippen Sie auf den Haken, um das Speichern zu veranlassen. Sie finden die gespeicherte 360-Grad-Aufnahme in Google Fotos.

Google Photo Sphere im Video vorgestellt

0 Kommentare zu diesem Artikel
2249783