222868

TwInbox: Twitter-Feed in Outlook

30.08.2019 | 09:45 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Überblick über alle Twitter-Einträge in Outlook
Vergrößern Überblick über alle Twitter-Einträge in Outlook

Sie können Ihre Twitter-Feeds mit TwInbox bequem in Outlook integrieren. Nach der Installation des TwInbox-Addons finden Sie in Outlook eine neue Menüleiste für die Verwaltung Ihres Twitteraccounts. Außerdem bekommen Sie während der Installation die Möglichkeit, für die Twitternachrichten einen eigenen Ordner anzulegen – das entlastet Ihren allgemeinen Posteingangsordner und ist dringend zu empfehlen, damit Sie nicht die Übersicht verlieren.

TwInbox konfigurieren
Vergrößern TwInbox konfigurieren

Ganz links in der neuen Twitter-Menüleiste von TwInbox finden Sie ein Icon, durch das Sie direkt in Ihren neu angelegten Twitterordner in Outlook kommen. Klicken auf "New" rechts daneben, können Sie sofort loszwitschern und die Welt mit einer neuen Twitternachricht beglücken - Ihre Follower werden es Ihnen danken.

TwInbox konfigurieren
Vergrößern TwInbox konfigurieren

Ebenso können Sie aus der TwInbox-Leiste heraus beispielsweise direkt antworten und das Addon konfigurieren. Hier können Sie unter anderem einstellen, in welchen Abständen Outlook Ihr Twitterkonto nach neuen Nachrichten abfragen soll und ob TinyURL für die Kürzung von Links verwendet werden soll. Ganz rechts in der Menüleiste von TwInbox wird die jeweils jüngste Nachricht angezeigt.

Download TwInbox für Outlook 2007 und 2010, 2013 sowie 2016

PC-WELT Marktplatz

222868