2336749

Outlook-Anhänge routinemäßig versenden

29.03.2018 | 09:52 Uhr |

Der Hersteller Smarttools bietet neben einer Reihe weiterer Office-Add-ins auch das Outlook-Add-in „Anhang-Assistent“, welches das Verschicken stets gleicher oder ähnlicher Anhänge erleichtert.

Zwar blendet Microsoft selbst in der aktuellen Outlook-Version beim Anklicken von „Datei anfügen“ bereits die jeweils zuletzt verwendeten Dateien ein, für regelmäßig wie beispielsweise einmal pro Monat zu verschickende Inhalte eignet sich diese Funktion jedoch nicht.

Genau für solche Zwecke ist der Anhang-Assistent von Smarttools konzipiert, mit dem sich bis zu fünf Definitionen für Ihre Anhänge festlegen lassen, so dass Sie zukünftig beim Erstellen einer neuen Mail direkt den passenden Anhang wählen oder alternativ auf vordefinierte Verzeichnisse mit Ihren wichtigen Anhängen zugreifen. Darüber hinaus können Sie damit Anhänge zum Verschicken direkt aus der Zwischenablage generieren: und zwar sowohl Text- als auch Bilddateien, ohne dass Sie diese vor dem Verschicken auf der Festplatte zwischenspeichern müssten.

Tipp: Outlook-Anhänge umfassend auf Schadcode scannen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2336749