2394114

Optimalen Sonnenstand für das perfekte Foto finden

17.05.2019 | 09:32 Uhr | Verena Ottmann

Für einen Fotografen ist neben der Bildgestaltung vor allem die richtige Beleuchtung eines Motivs entscheidend.

Im Studio steht hierfür Equipment wie beispielsweise Scheinwerfer und Blitzgeräte zur Verfügung. Im Freien ist eine künstliche Beleuchtung zwar auch möglich. Die besten Ergebnisse erzielen Sie aber mit natürlichem Licht, sprich, Sonnenlicht. Allerdings kommt es dabei auf den Stand der Sonne an: Jeder Positionswechsel beeinflusst ein Foto hinsichtlich der Belichtung und Stimmung.

Die App „Golden Hour“ gibt Ihnen für Ihre Fototouren die Zeiten der Sonnenstände an beliebigen Orten aus.
Vergrößern Die App „Golden Hour“ gibt Ihnen für Ihre Fototouren die Zeiten der Sonnenstände an beliebigen Orten aus.

Hier kommt die App Golden Hour ins Spiel, denn sie verrät Ihnen, wann an einem Standort die Sonne an welcher Position steht. Sie finden da etwa die genauen Uhrzeiten für die blaue Stunde (die Zeit zwischen Sonnenuntergang und Dunkelheit), die goldene Stunde (die beiden Stunden nach Sonnenaufgang und vor Sonnenuntergang), verschiedene Dämmerungen und für den Beginn der Nacht. Praktisch ist außerdem die Kalenderfunktion für kommende Tage.

Tipp: Die besten Bildbearbeitungs-Apps für Android

PC-WELT Marktplatz

2394114