2277750

Online-Service für Switch: Preise und Termin

02.06.2017 | 17:05 Uhr |

Mit Nintendo Switch Online will Nintendo im nächsten Jahr zu Xbox Live und PlayStation Network aufrücken.

Der japanische Konzern Nintendo wird von Spielern seit Jahren für seine rückständigen Online-Dienste kritisiert. Dies soll sich mit Nintendo Switch Online ändern. Der Online-Service für die neue Konsole umfasst Gratis-Spiele, wird im Gegenzug ab 2018 jedoch kostenpflichtig. Pro Jahr müssen Spieler 20 US-Dollar berappen, damit ist der Dienst deutlich günstiger als die Services für Xbox und PlayStation. Alternativ bietet Nintendo ein einmonatiges Abo für vier US-Dollar sowie drei Monate für acht US-Dollar an.

Nintendo Switch Online umfasst die Möglichkeit zum Spielen von Online-Titeln, Angebote im eShop, die Verwendung von Voice Chat sowie eine Classic Games Selection. Letztere umfasst Spiele aus der NES- und SNES-Ära. Pro Monat erhalten Abonnenten jeweils ein Gratis-Spiel für beide Plattformen. Der Voice Chat wird über eine Smartphone-App abgewickelt, die schon im Sommer 2017 erscheinen soll. 

Nintendo Switch verkauft sich blendend

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2277750