2277750

Online-Service für Switch: Preise und Termin

02.06.2017 | 17:05 Uhr | Michael Söldner

Mit Nintendo Switch Online will Nintendo im nächsten Jahr zu Xbox Live und PlayStation Network aufrücken.

Der japanische Konzern Nintendo wird von Spielern seit Jahren für seine rückständigen Online-Dienste kritisiert. Dies soll sich mit Nintendo Switch Online ändern. Der Online-Service für die neue Konsole umfasst Gratis-Spiele, wird im Gegenzug ab 2018 jedoch kostenpflichtig. Pro Jahr müssen Spieler 20 US-Dollar berappen, damit ist der Dienst deutlich günstiger als die Services für Xbox und PlayStation. Alternativ bietet Nintendo ein einmonatiges Abo für vier US-Dollar sowie drei Monate für acht US-Dollar an.

Nintendo Switch Online umfasst die Möglichkeit zum Spielen von Online-Titeln, Angebote im eShop, die Verwendung von Voice Chat sowie eine Classic Games Selection. Letztere umfasst Spiele aus der NES- und SNES-Ära. Pro Monat erhalten Abonnenten jeweils ein Gratis-Spiel für beide Plattformen. Der Voice Chat wird über eine Smartphone-App abgewickelt, die schon im Sommer 2017 erscheinen soll. 

Nintendo Switch verkauft sich blendend

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

PC-WELT Marktplatz

2277750