2295073

Offline-Webseiten lesen mit Chrome unter Android

07.09.2017 | 13:34 Uhr |

Mit dem Chrome-Browser für Android können Sie Webseiteninhalte herunterladen und anschließend offline abrufen.

Wenn Sie im Ausland unterwegs sind oder einfach nur Ihr mobiles Datenvolumen schonen möchten, dann können Sie Webseiten mithilfe der Chrome-App ganz einfach inklusive Text und Bildern herunterladen und später offline lesen. Hierfür müssen Sie nur die aktuelle Version des Browsers auf Ihrem Mobilgerät installieren. Öffnen Sie dann in Chrome den Artikel, den Sie herunterladen wollen.

Über die drei Punkte rechts oben im Bildschirm öffnen Sie das App-Menü und berühren in der ersten Zeile den kleinen Download-Pfeil. Als Nächstes erscheint am unteren Display-Rand eine Meldung, dass der Seiteninhalt heruntergeladen wird. Sie finden ihn danach im Anwendungsmenü unter dem Punkt „Downloads“. Nach dem erfolgreichen Herunterladen ist der Inhalt auch verfügbar, wenn gerade keine aktive Internetverbindung besteht.

Die besten Tricks für Google Chrome auf Android

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2295073