2403491

O2 stellt zwei neue Tarife mit 60 GB Datenvolumen vor

22.01.2019 | 16:58 Uhr | Denise Bergert

Mit O2 my All in One XL und O2 Free XL bietet O2 ab Februar zwei neue Tarife ab 59,99 Euro monatlich an.

Mobilfunkanbieter O2 hat in dieser Woche zwei neue Tarife angekündigt . Ab 5. Februar steht der neue Mobilfunktarif O2 Free XL zum monatlichen Preis von 59,99 Euro zur Auswahl. Bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erhalten Kunden 60 GB Datenvolumen und die O2-Free-Weitersurf-Garantie, wenn diese aufgebraucht sind. Ebenfalls enthalten sind Telefonie- und SMS-Flatrates in Deutschland und ausgewählte EU-Länder.

Ebenfalls neu ist der Tarif O2 my All in One XL für 59,99 Euro im Monat und einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Der Tarif vereint Mobilfunk sowie einen stationären Internet-Anschluss in den eigenen vier Wänden. Enthalten sind 60 GB mobiles Datenvolumen. Ist dieses aufgebraucht, surfen Kunden mit der O2-Garantie mit bis zu 1 Mbit/s weiter. Wie beim Tarif O2 Free XL sind auch hier Telefonie- und SMS-Flatrates inklusive. Zusätzlich dazu bekommen Kunden mit O2 my All in One XL einen VDSL-Anschluss mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s. Für 5 Euro im Monat führt O2 ein Upgrade auf 100 Mbit/s durch. Zusätzlich zu den monatlichen Gebühren wird bei beiden Tarifen außerdem eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 Euro fällig.

Die besten günstigen Handytarife im Vergleich

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2403491