2265409

Nvidia Geforce GTX 1080 Ti: Marktübersicht der Custom-Designs plus Kauf-Tipps

19.05.2017 | 17:27 Uhr |

Der Nvidia Geforce GTX 1080 Ti ist der schnellste Gamer-Grafikprozessor - aktuell sind 43 Grafikkarten-Modelle zu Straßenpreisen zwischen 685 und 940 Euro im Handel. Hier gibt's die vollständige Marktübersicht plus Tipps für den optimalen Kauf.

Gamer-Grafikkarten mit dem Nvidia Geforce GTX 1080 Ti liefern aktuell die höchste Spiele-Leistung. Wer sich zu Preisen ab 680 Euro eine 1080 Ti in den heimischen Gaming-PC holen möchte, trifft auf eine breite Auswahl an Grafikkarten: Aktuell sind rund 40 Custom-Designs auf dem Markt. Die Tabelle am Ende des Artikels listet für alle Karten den Base-, Boost- & Speicher-Takt sowie die Videoausgänge auf.
Einen schnellen Überblick über alle Partner-Grafikkarten bietet die folgende Bildgalerie - inklusive Kurzinfo und Link zum günstigsten Preis:

Gemeinsamkeiten: Geforce GTX 1080 Ti Founders Editions & Custom Designs

Außen vor bleibt das Basismodell von Nvidia, die Founders Edition. Sie ist bei allen Herstellern - vom Aufkleber einmal abgesehen - identisch, eignet sich aber sehr gut als Referenz. Alle 1080-Ti-Karten verbauen den Pascal-Grafikprozessor GP102-350-K1-A1 mit 3584 Shader-, 224 Textur- und 88 Rasteroperations-Einheiten. Über ein 352 Bit breites Speicher-Interface sind 11 GB GDDR5X-Speicher angebunden. Die GPU bietet eine Rohrechenleistung von rund 12 Teraflops bei einer Leistungsaufnahme (GCP) von 250 Watt. Als Schnittstelle nutzt die 1080 Ti PCI-Express 3.0 x16 und unterstützt die APIs DirectX 12.0 (Feature-Level 12-1), OpenGL 4.5, OpenCL 1.2 sowie Vulkan 1.0.

Nvidia zeigt mal wieder, wer im Grafikkarten-Markt die Hosen anhat und haut mit der GTX 1080 Ti eine Karte raus, die günstiger und schneller als ihr bisheriges Spitzemodell Titan X ist. Aber wie schnell ist die Nvidia Geforce GTX 1080 Ti denn nun wirklich? Das zeigen wir Ihnen Fritz von Benchmarks und der Spiele GTA V, Rise of the Tomb Raider und The Witcher 3 in diesem Test.

Unterschiede: Geforce GTX 1080 Ti Founders Editions vs. Custom Designs

Alle Founders Editions der 1080 Ti laufen mit 1480 MHz Base- und 1582 MHz Boost-Takt. Bei den Custom-Modellen sind die GPU-Frequenzen um bis zu 11 Prozent erhöht (siehe auch Tabelle am Ende des Beitrags). Wenig Übertaktungs-Spielraum bietet der Speicher, ab Werk sind 1375 MHz drin, die Custom-Designs fahren bis zu 1431 MHz - ein mageres Plus von maximal 4 Prozent.

Bei der Inno3D iChill GeForce GTX 1080 Ti X4 fächelt zusätzlich zu den drei Hauptlüftern ein 50-mm- Rotor auch den Spannungswandlern frische Luft zu.
Vergrößern Bei der Inno3D iChill GeForce GTX 1080 Ti X4 fächelt zusätzlich zu den drei Hauptlüftern ein 50-mm- Rotor auch den Spannungswandlern frische Luft zu.
© Inno3D

Während die Founders Editions auf einen 65-mm-Radiallüfter setzen, finden sich bei den Custom-Modellen bis zu vier Lüfter mit einem Durchmesser von bis zu 100 Millimetern. Zudem gibt es drei Modelle mit Kompaktwasserkühlung für rund 900 Euro. Dazu gehörendie Inno3D iChill Black Edition, die MSI Sea Hawk X sowie die EVGA SC2 Hybrid Gaming iCX. Mit der MSI Sea Hawk EK X für 930 Euro und der Zotac Arctic Storm für 870 Euro sind sogar zwei für Custom-Wasserkühlungen konzipierte 1080-Ti-Varianten auf dem Markt.

Besonders stark übertaktete Modelle belegen statt zwei 2,5 bis drei Slots und benötigen zwei 8polige PCIe-Stromanschlüsse. Zu den weiteren Extras der Custom-Karten gehören verbesserte Wärmeleitrohre, robustere Spannungswandler, zusätzliche Videoausgänge und - die Seuche greift um sich - RGB-Beleuchtung für Lüfter und Logos.

Die beiden Aorus-Modelle von Gigabyte sind die einzigen 1080-Ti-Grafikkarten auf dem Markt mit sechs Video-Ausgängen - optional lässt sich statt des DVI- ein zusätzlicher HDMI-Anschluss auf der Kartenrückseite nutzen.
Vergrößern Die beiden Aorus-Modelle von Gigabyte sind die einzigen 1080-Ti-Grafikkarten auf dem Markt mit sechs Video-Ausgängen - optional lässt sich statt des DVI- ein zusätzlicher HDMI-Anschluss auf der Kartenrückseite nutzen.
© Gigabyte

Die schnellsten Geforce GTX 1080 Ti Custom Designs

Für den stolzen Preis von 870 Euro ist die nominell schnellste 1080-Ti-Grafikkarte die Zotac GTX 1080 Ti AMP! Extreme mit 1645 Base- und 1759 MHz Boost-Takt sowie 1400 MHz RAM-Takt. Nur bei den Speicherfrequenzen muss sich die AMP! Extreme der nominell zweitschnellsten Gigabyte GTX 1080 Ti Aorus Xtreme Edition (1632/1746/1431 MHz) geschlagen geben. Kostenpunkt: vergleichsweise günstige 770 Euro. Dank der effektiveren Kühlung haben aber auch noch die MSI GTX 1080 Ti Sea Hawk EK ab 930 Euro und die Zotac GeForce GTX 1080 Ti Arctic Storm für 870 Euro das Potential für den Gaming-King - hier müssten Sie allerdings per OC-Software noch selbst Hand anlegen. 

Dank der höchsten Grafikchip-Taktraten der nominelle Gaming-Champion: Zotac GTX 1080 Ti AMP! Extreme
Vergrößern Dank der höchsten Grafikchip-Taktraten der nominelle Gaming-Champion: Zotac GTX 1080 Ti AMP! Extreme
© Zotac

Die Preis-Leistungs-Knaller unter den Geforce GTX 1080 Ti Custom Designs

Bereits für rund 715 Euro bekommen Sie die auf 1569 sowie 1683 MHz übertaktete Zotac GeForce GTX 1080 Ti AMP! , die auf zwei 100-mm-Lüfter setzt. Für das gleiche Geld gibt's die nicht ganz so schnelle (1544/1657 MHz)  Gigabyte GTX 1080 Ti Gaming OC mit RGB-Beleuchtung, der drei 90-mm-Lüftern kühle Luft zufächeln. Den aktuell niedrigsten Preis müssen Sie für die Zotac GTX 1080 Ti Blower bezahlen - die Grafikkarte arbeitet zwar nur mit den Taktraten der Founders Edition, kostet dafür aber auch "nur" knapp 685 Euro.

Preis-Leistungs-Knaller: Gigabyte GTX 1080 Ti Gaming OC
Vergrößern Preis-Leistungs-Knaller: Gigabyte GTX 1080 Ti Gaming OC
© Gigabyte

Geforce GTX 1080 Ti: Alle Custom-Designs im direkten Vergleich

Custom-Grafikkarte

Basis-Takt [MHz]

Boost-Takt [MHz]

RAM-Takt [MHz]

Videoausgänge

Preis [Euro]

Referenz: Nvidia Geforce GTX 1080 Ti FE

1.480

1.582

1.375

1x DVI, 2x HDMI, 2x DP

820

Asus ROG Strix Geforce GTX 1080 Ti Gaming

1.506

1.620

1.387

1x DVI, 2x HDMI, 2x DP

800

Asus ROG Strix Geforce GTX 1080 Ti Gaming OC

1.594

1.708

1.387

1x DVI, 2x HDMI, 2x DP

830

Asus Turbo Geforce GTX 1080 Ti

1.480

1.582

1.375

1x DVI, 2x HDMI, 2x DP

710

EVGA Geforce GTX 1080 Ti FTW3 Elite Gaming

1.569

1.683

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

840

EVGA Geforce GTX 1080 Ti FTW3 Gaming

1.569

1.683

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

830

EVGA Geforce GTX 1080 Ti SC Black Edition Gaming

1.556

1.670

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

750

EVGA Geforce GTX 1080 Ti SC2 Elite Gaming

1.556

1.670

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

840

EVGA Geforce GTX 1080 Ti SC2 Gaming

1.556

1.670

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

830

EVGA Geforce GTX 1080 Ti SC2 Hybrid Gaming iCX

1.556

1.670

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

930

Gainward Geforce GTX 1080 Ti Golden Sample

1.506

1.620

1.375

1x HDMI, 3x DP

720

Gigabyte Geforce GTX 1080 Ti Aorus

1.594

1.708

1.375

1x DVI, 3x HDMI, 3x DP

760

Gigabyte Geforce GTX 1080 Ti Aorus Xtreme Edition

1.632

1.746

1.431

1x DVI, 3x HDMI, 3x DP

770

Gigabyte Geforce GTX 1080 Ti Gaming OC

1.544

1.657

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

715

Inno3D Geforce GTX 1080 Ti Gaming OC

1.556

1.670

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

755

Inno3D Geforce GTX 1080 Ti Twin X2

1.480

1.582

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

740

Inno3D iChill Geforce GTX 1080 Ti Black Edition

1.607

1.721

1.425

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

915

Inno3D iChill Geforce GTX 1080 Ti X3

1.569

1.683

1.425

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

750

Inno3D iChill Geforce GTX 1080 Ti X3 Ultra

1.607

1.721

1.425

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

785

Inno3D iChill Geforce GTX 1080 Ti X4

1.569

1.683

1.425

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

760

Inno3D iChill Geforce GTX 1080 Ti X4 Ultra

1.607

1.721

1.425

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

790

KFA2 Geforce GTX 1080 Ti

1.480

1.582

1.375

1x HDMI, 3x DP

720

KFA2 Geforce GTX 1080 Ti EXOC

1.531

1.645

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 2x DP

750

KFA2 Geforce GTX 1080 Ti Hall of Fame

1.569

1.683

1.375

1x HDMI, 3x DP

900

MSI GTX 1080 Ti Aero

1.480

1.582

1.375

1x HDMI, 3x DP

EOL

MSI GTX 1080 Ti Aero OC

1.506

1.620

1.375

1x HDMI, 3x DP

710

MSI GTX 1080 Ti Armor

1.480

1.582

1.375

1x DVI, 2x HDMI, 2x DP

EOL

MSI GTX 1080 Ti Armor OC

1.531

1.645

1.375

1x DVI, 2x HDMI, 2x DP

715

MSI GTX 1080 Ti Gaming

1.506

1.620

1.375

1x DVI, 2x HDMI, 2x DP

EOL

MSI GTX 1080 Ti Gaming X

1.569

1.683

1.390

1x DVI, 2x HDMI, 2x DP

760

MSI GTX 1080 Ti Sea Hawk X

1.569

1.683

1.390

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

915

MSI GTX 1080 Ti Sea Hawk EK X

1.569

1.683

1.390

1x DVI, 2x HDMI, 2x DP

930

Palit GTX 1080 Ti GameRock

1.518

1.632

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

730

Palit GTX 1080 Ti GameRock Premium

1.594

1.708

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

740

Palit GTX 1080 Ti JetStream

1.518

1.632

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

720

Palit GTX 1080 Ti Super JetStream

1.556

1.670

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

730

PNY GTX 1080 Ti Blower Edition

1.480

1.582

1.375

1x HDMI, 3x DP

EOL

PNY GTX 1080 Ti XLR8 Gaming OC

1.531

1.645

1.375

1x HDMI, 3x DP

775

Zotac GTX 1080 Ti AMP!

1.569

1.683

1.375

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

715

Zotac GTX 1080 Ti AMP! Extreme

1.645

1.759

1.400

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

870

Zotac GTX 1080 Ti AMP! Extreme Core

1.607

1.721

1.400

1x DVI, 1x HDMI, 3x DP

780

Zotac GTX 1080 Ti Arctic Storm

1.506

1.620

nnb

1x HDMI, 3x DP

870

Zotac GTX 1080 Ti Blower

1.480

1.582

1.375

1x HDMI, 3x DP

685

EOL (End of Live): wird nicht mehr produziert, nnb: noch nicht bekannt


 

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2265409