2394646

Neuer Werbeclip: Microsoft lästert über das iPad

04.12.2018 | 13:55 Uhr |

In einem neuen Werbeclip schießt Microsoft (erneut) scharf gegen das iPad von Apple. Sehen Sie hier den frechen Clip.

Immer wieder preist Apple das iPad als einen würdigen Computer-Ersatz an. Da war klar, dass Microsoft irgendwann mal zurückschießen wird. Seit Dienstag macht Microsoft in den USA mit einem neuen Clip für das Surface Go Werbung. In dem Werbeclip "Surface Go 2018 Holiday Ad: Grandma Got Run Over By A Reindeer Remix" steht ein 10-jähriges Mädchen im Mittelpunkt, welches zu Weihnachtsmusik ihre Wünsche für das Fest trällert. Gleich zu Beginn fallen die beiden entscheidenden  Sätze: "Großmutter geh´ nicht raus und kauf ein iPad. Das war fein als ich noch 6 war, aber nun bin ich 10."

Im restlichen Video ist dann zu sehen, wie das Mädchen seine Großmutter davon überzeugt, ihr stattdessen ein Windows-Notebook zu kaufen, genauer ein Surface Go. "Meine Träume sind groß, also brauch einen echten Computer", singt das Mädchen in dem 30-sekündigen Clip. "Um all die erstaunlichen Dinge zu tun, von denen ich weiß, dass ich sie tun kann."

Sie wolle beispielsweise kreativ sein, programmieren und den Tieren helfen. "Surface Go ist das, was ich wirklich möchte. Um das klügste Ich zu sein, dass ich sein kann." Der Clip schließt mit einer lächelnden Oma und dem Spruch "Schenke Wunder" ab.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2394646