2290931

Neuer FRITZ!WLAN Stick ab sofort erhältlich

07.08.2017 | 13:04 Uhr |

Der neue FRITZ!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO ist ab sofort erhältlich. AVM verspricht intelligentes WLAN für PCs und Notebooks.

AVM bietet ab sofort den neuen Fritz!WLAN Stick AC30 MU-MIMO an. Dabei handelt es sich um einen USB-Adapter für schnelles und intelligentes WLAN. Mit dem Stick, der über USB 2.0 angeschlossen wird, können über WLAN AC Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 433 Megabit pro Sekunde übertragen werden.

Die Daten werden dabei intelligent durch Multi-UserMIMO verteilt. Durch die gleichzeitige Übertragung von Datenströmen per Multi-User Multiple-Input, Muliple-Output können freibleibende Kapazitäten parallel für andere Geräte genutzt werden. Unterm Strich können laut AVM so die WLAN-Ressourcen gerade bei mehreren Geräten, die gleichzeitig funken, noch besser ausgeschöpft werden. Vorausgesetzt dafür wird ein Router mit Unterstützung für Multi-User MIMO, wie etwa die Fritzbox 7590, 7580 und 6590 Cable.

Der Stick unterstützt die beiden Übertragungsfrequenzen 2,4 GHz und 5 Ghz und ist abwärtskompatibel zu den WLAN-Standards 802.11 n/g/b/a. Außerdem können Funkverbindungen auch schnell über WPS hergestellt und mit WPA2 verschlüsselt werden.

Der Fritz!WLAN Stick AC30 MU-MIMO ist ab sofort für 39 Euro im Handel erhältlich.

Die wichtigsten Eigenschaften des Fritz!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO:

  • WLAN Stick AC 430 MU-MIMO nach IEEE 802.11ac (433 MBit/s),  802.11n (150 MBit/s), 802.11g,a (54 MBit/s) und 802.11b (11 MBit/s)     

  • Multi-User Multiple-Input, Multiple-Output Technologie (MU-MIMO) Support      

  • Dualbandunterstützung für 2,4- und 5-GHz-Verbindungen     

  • Installation ohne Treiber-CD in 64/32-Bit Microsoft Windows 10/8.1/7   

  • Stick & Surf: automatische Übernahme der FRITZ!Box WLAN-Sicherheitseinstellung     

  • Unterstützt WPS und WPA2 (802.11i) für höchste WLAN-Sicherheit      

  • USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle, kompatibel mit USB 3.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
2290931