2353925

Neue Test-Piloten: Firefox Color und Side View

06.06.2018 | 12:11 Uhr |

Mozilla bietet zwei neue Firefox-Funktionen zum Testen an: Firefox Color und Side View. Letztere ist praktisch, aber sehen Sie selbst.

Mozilla testet zwei neue Firefox-Funktionen im Rahmen des Test-Pilot-Programms. Über Test-Pilot werden neue Browser-Funktionen vor der Einführung einem größeren Kreis an Nutzern zum Testen angeboten. In der Vergangenheit haben drei solcher Experimente es bereits geschafft, fester Bestandteil von Firefox zu werden: Screenshots, Containers und Activity Stream. Auf Mozillas Testpilot-Seite für Firefox stehen nun neben Notes und Send die beiden neuen Experimente Color und Side View zur Auswahl. Die Tester werden gebeten, ihre Meinung zu den experimentellen Funktionen zu äußern. Das hilft bei der Entscheidung, ob die Funktionen generell eingeführt oder vorher verbessert werden müssen oder die Entwicklung ganz aufgegeben wird.

Mit Firefox Color können Nutzer eigene Browser-Themes erstellen, indem sie für die Browser-Elemente eigene Farben auswählen und ein Hintergrundbild festlegen. Wer eine Inspiration braucht, der kann auch aus einer vorgegebenen Auswahl an Kreationen auswählen und diese dann verfeinern. Das persönliche Theme für Firefox kann dann auch bequem mit anderen Firefox-Nutzern geteilt werden.

Firefox Side View erlaubt es zwei Browser-Fenster innerhalb eines Tabs zu öffnen. Das spart Zeit und man muss nicht erst manuell zwei Browser-Fenster nebeneinander positionieren. So kann beispielsweise in der Side-View-Ansicht ein Youtube-Video angeschaut werden, während im Hauptbereich im Angebot von pcwelt.de gestöbert wird. Praktisch: Die Side-View-Ansicht bleibt geöffnet, wenn man einen anderen Tab aufruft. So wird auch die Wiedergabe eines Videos nicht unterbrochen. Außerdem kann die Größe der Side-View-Seitenleiste manuell angepasst werden oder von der linken zur rechten Seite des Browser-Fensters verschoben werden.

Schöner Surfen: Tech-Up Weekly schauen und dabei auf pcwelt.de surfen.
Vergrößern Schöner Surfen: Tech-Up Weekly schauen und dabei auf pcwelt.de surfen.

Dar die Side-View-Ansicht nur einen kleineren Bereich zur Anzeige einer Website anbietet, wird dort die mobile Ansicht einer Website geöffnet. Über ein Toolbar-Button kann die aktuell in Firefox angezeigte Website in die Side-View-Ansicht übertragen werden. Außerdem können Sie auch auf jeden Link auf einer Website mit der rechten Maustaste klicken und dann diesen über den entsprechenden Kontext-Menüeintrag in der Side-View-Ansicht öffnen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2353925