2329065

Neue Star-Wars-Trilogie von den Game-of-Thrones-Machern

07.02.2018 | 11:50 Uhr |

Disney beauftragt die beiden Macher der Game-of-Thrones-Serie mit der Produktion einer neuen Star-Wars-Trilogie.

Die Macher der erfolgreichen Serie "Game of Thrones" dürfen eine neue Star-Wars-Trilogie schreiben und produzieren. Den entsprechenden Deal mit David Benioff und D.B. Weiß hat Disney in der Nacht zum Mittwoch verkündet.

Das Erfolgs-Duo David Benioff und D.B. Weiß
Vergrößern Das Erfolgs-Duo David Benioff und D.B. Weiß
© Disney / http://www.starwars.com/news/game-of-thrones-creators-david-benioff-and-d-b-weiss-to-write-and-produce-a-new-series-of-star-wars-films

Aktuell sind Benioff und Weiß noch mit der Fertigstellung der achten und letzten Staffel von "Game of Thrones" beschäftigt, die im kommenden Jahr gesendet werden soll. Die aktuelle Star-Wars-Trilogie wird mit dem neunten Teil im Jahr 2019 abgeschlossen. Eine weitere Trilogie befindet sich bereits in der Planung. Mit der neuen Ankündigung von Disney kommt damit eine weitere Star-Wars-Trilogie hinzu. Aktuell ist unklar, ob die beiden nächsten Star-Wars-Trilogien, also sechs Star-Wars-Filme, nacheinander in die Kinos kommen oder sogar gleichzeitig oder abwechselnd.

Letztendlich dürfte dies auch davon abhängen, welchen Story-Schwerpunkt die beiden Star-Wars-Trilogien haben. Die aktuelle Trilogie dreht sich um die Saga der Skywalker-Familie. In der Ankündigung erklärt Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy, dass die Game-of-Thrones-Macher Benioff und Weiß aktuell zu den besten Geschichtenerzählern gehören. „Wir sind geehrt von der Gelegenheit, ein bisschen verschreckt von der Verantwortung und sehr aufgeregt, damit zu starten, sobald die finale Staffel von 'Game of Thrones' fertig ist“, teilen Benioff und Weiß mit.

Auch interessant : Erster Trailer zu "Solo: A Star Wars Story" ist erschienen

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2329065