2297403

Neue Funktion: Instagram-Stories auf Facebook teilen

07.09.2017 | 15:21 Uhr |

Da die Facebook-Stories nur von wenigen Mitgliedern genutzt werden, integriert Facebook kurzerhand das Instagram-Pendant.

Seit der Einführung der Instagram-Stories im vergangenen Jahr, erfreut sich die Funktion in der Foto-Community großer Beliebtheit. Das ursprünglich von Snapchat kopierte Feature erlaubt Nutzern die Veröffentlichung von Bildern und Videos, die für ihre Freunde 24 Stunden lang sichtbar bleiben.

Die rege Nutzung führte schließlich zu weiteren Nachahmern. Seit einigen Monaten sind Stories in Form von neuen Status-Meldungen beispielsweise auch bei WhatsApp verfügbar. Facebook kopierte das Feature seiner Tochter Instagram schließlich selbst und integrierte die Funktion im Facebook-Messenger und in der Facebook-Timeline . Stories werden bei Facebook jedoch weit weniger genutzt als bei Instagram. Neue Impulse sollen die Facebook-Stories nun über eine engere Verbindung mit Instagram bekommen. Dort können Stories im Rahmes eines Testlaufts nun zeitgleich auf Instagram und Facebook veröffentlicht werden. Ob dieser eher verzweifelt anmutende Schritt tatsächlich mehr Facebook-Nutzer dazu bringt, Stories zu veröffentlichen, bleibt fraglich. Wann die Funktion für alle Instagram-Nutzer zur Verfügung stehen wird, ist noch unklar.  

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2297403