2345352

Netlix: Die Preise für Abos auf einen Blick - so sparen Sie!

28.02.2019 | 12:01 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Hier finden Sie alle Infos zu den Preisen für ein Netflix-Abo. Und wir verraten, wie Sie Geld sparen können.

Netflix bietet ein üppiges Angebot an – auch exklusiven – Serien und Filmen an. Wer den Dienst nutzen möchte, der muss ein Abo abschließen und zahlt künftig jeden Monat bis zur Beendigung des Abos. Grundsätzlich gilt: Egal für welches Abo Sie sich entscheiden, ist die Nutzung von Netflix im ersten Monat gratis. Doch welche Kosten fallen eigentlich an, wenn man Netflix nutzen möchte? Hier die Antwort.

Aktuell stehen drei verschiedene Abos zur Auswahl:

  • Bei Netflix Basis für 7,99 Euro/Monat kann das Angebot von Netflix auf einem Gerät in Standardauflösung angesehen werden.

  • Bei Netflix Standard für 10,99 Euro/Monat können die Inhalte auf bis zu zwei Geräten gleichzeitig mit bis zu HD-Qualität geschaut werden. 

  • Netflix Premium für 13,99 Euro/Monat bietet die Wiedergabe auf bis zu vier Geräten gleichzeitig in HD- und Ultra-HD-Qualität.

Netflix Kosten sparen - so geht´s

Netflix experimentiert regelmäßig mit neuen Abo-Preisen, wie etwa Mitte Januar 2019. Unter unterschiedlichen Browsern werden dann je nach Tageszeit oder Plattform andere Preise für die Abos angezeigt. Wer dann zuschlägt, erhält die jeweilige Abo-Stufe zu dem angegebenen Preis. So lässt sich der eine oder andere Euro pro Monat schnell sparen. In Microsofts Edge-Browser kostete das Premium-Abo beispielsweise vorübergehend nur 12,99 Euro/Monat statt 13,99 Euro/Monat.

Wer auf UHD verzichten kann, dem reicht oft auch schon das "Standard"-Abo. Innerhalb einer Familie oder WG kann die Begrenzung auf die gleichzeitige Nutzung auf maximal zwei Geräten allerdings schnell knapp werden. Mit Netflix Premium kann der Dienst auf bis zu vier Geräten gleichzeitig genutzt werden.

Studentenrabatt für Netflix

Studenten und Schüler müssen auf jeden Euro achten. Die schlechte Nachricht: Netflix bietet im Gegensatz zu Amazon Prime Video keinerlei Studentenrabatt an. Allerdings: Wenn Sie in einer WG oder mit mehreren Personen in einem Haushalt wohnen, dann können Sie Geld sparen, indem nicht jeder im Haushalt für ein Netflix-Abo zahlt, sondern Sie sich ein Netflix-Konto gemeinsam teilen.

Beachten Sie allerdings dabei, dass nur bei Netflix Standard und Netflix Premium auf mehreren Geräten gleichzeitig Netflix geschaut werden darf. Bei Netflix Standard auf bis zu zwei Geräten und bei Netflix Premium auf bis zu vier Geräten gleichzeitig. Wer sich also zu Viert ein Netflix Premium Konto teilt, zahlt letztendlich im Monat statt 13,99 Euro nur noch 3,50 Euro. Die gemeinsame Nutzung eines Netflix-Kontos ist nicht ausdrücklich gestattet, aber auch nicht ausdrücklich verboten.

Bezahlen mit Netflix Geschenkkarten

Sie können ein Netflix-Konto verwenden, ohne Zahlungsinformationen hinterlegen zu müssen. Grundsätzlich erhält jeder neue Netflix-Nutzer zunächst die Möglichkeit, den Dienst 30 Tage lang kostenlos zu testen. Anschließend können Sie auch per Netflix-Geschenkkarten den Dienst weiterverwenden. Diese Geschenkkarten sind im Handel erhältlich oder können hier bei Paypal im Wert von 15 Euro, 25 Euro, 50 Euro oder einem beliebigen Wunschbetrag erworben werden. Zum Einlösen der Geschenkkarten rufen Sie die Website netflix.com/redeem auf und geben dort den Code ein.

PC-WELT Marktplatz

2345352