2286646

Netflix hat jetzt über 100 Millionen Abonnenten

18.07.2017 | 12:53 Uhr |

Netflix meldet neue Geschäftszahlen und kann dabei auch einen merklichen Zuwachs an Abonnenten verbuchen.

Der Video-Streaming-Dienst Netflix schwimmt weiter auf einer Erfolgswelle. Das Unternehmen hat nun die Quartalszahlen präsentiert, die äußerst erfreulich und höher als erwartet ausfallen. Die wichtigste Nachricht: Die Anzahl der Netflix-Abonnenten weltweit hat die 100-Millionen-Marke überschritten. An der Börse verbuchte die Netflix-Aktie gleich mit umgerechnet 154,90 Euro pro Aktie ein neues Allzeithoch mit einem Plus von über 10 Prozent im Vergleich zum Vortag.

Laut den von Netflix gemeldeten Zahlen stieg die Anzahl der Abonnenten zwischen April und Juni weltweit um 5,2 Millionen, wobei allein in den USA rund 1 Million neuer Netflix-Kunden hinzu kamen. Netflix hatte selbst mit nur 3,2 Millionen neuen Abonnenten weltweit und 600.000 neuen Abonnenten in den USA in diesem Zeitraum gerechnet, weil in den vergangenen Jahren im zweiten Quartal des Geschäftsjahres der Zuwachs eher mager ausfiel. So konnte Netflix etwa von April 2016 bis Juni 2016 nur 1,68 Millionen neue Abonnenten begrüßen. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Zahl der neuen Abonnenten also mehr als verdreifacht werden.

Aufgrund der erfreulichen Entwicklung hat Netflix seine Prognosen für das dritte Quartal erhöht. Das Unternehmen erwartet nun im aktuellen Quartal einen Zuwachs um 4,4 Millionen neuer Kunden weltweit.

Der Zuwachs dürfte mit der Attraktivität der bei Netflix verfügbaren Inhalte zusammenhängen. Auf Netflix USA lief in dem Zeitraum die vierte Staffel von "House of Cards". Hinzu kommen erfolgreiche Eigenproduktionen wie etwa "Stranger Things", "The Crown" und "13 Reasons Why".

Für die Emmys 2017, die am 17. September vergeben werden, sind Serien von Netflix insgesamt 91 Mal nominiert. Im Vergleich zum Vorjahr mit 54 Nominierungen ist Netflix also noch besser vertreten und muss sich nur dem Pay-TV-Sender HBO geschlagen geben, dessen Serien insgesamt 111 Mal nominiert sind.

Netflix: Die besten Tipps & Tricks

0 Kommentare zu diesem Artikel
2286646