2254296

NASA: Pressekonferenz zu großer Entdeckung

21.02.2017 | 13:47 Uhr |

Die NASA will am Mittwoch über eine „große Entdeckung“ auf einer Pressekonferenz berichten.

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat für den 22. Februar eine Pressekonferenz anberaumt, die im eigenen TV-Sender sowie auf der offiziellen Website live übertragen werden soll. Auf der Veranstaltung will die Behörde eine „Entdeckung jenseits unseres Sonnensystems“ enthüllen. 

Konkrete Details gibt die NASA bislang noch nicht heraus. Im Fokus der Veranstaltung stehen jedoch so genannte Exoplaneten. Dabei handelt es sich um planetenartige Himmelskörper, die um eine fremde Sonne kreisen und möglicherweise geeignete Bedingungen für die Entstehung von Leben bieten.

Dass die NASA konkret außerirdisches Leben nachweisen konnte, gilt als eher unwahrscheinlich. Meist sind die Planeten so weit entfernt, dass schon der Nachweis ihrer Existenz nur über Umwege möglich ist. An der Pressekonferenz können sich interessierte Hobby-Astronomen über den Hashtag #AskNasa mit Fragen beteiligen.

Kepler-Teleskop findet 100 neue Exoplaneten

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2254296