2291116

Minecraft: Beta für "Better Together Update" gestartet

08.08.2017 | 12:29 Uhr |

Microsoft hat den Beta-Test für das "Better Together Update" für Minecraft gestartet. So machen Sie mit.

Microsoft hatte auf der Spielemesse E3 im Juni das "Better Together Update" für Minecraft angekündigt. Künftig sollen Minecraft-Spieler plattformübergreifend zusammen auf den gleichen Servern spielen können. Für Android und Windows 10 ist das "Better Together Update" mittlerweile als Beta verfügbar. In den nächsten Tagen sollen auch die Xbox-One-Spieler dazukommen. Später sollen dann Spieler der anderen Plattformen, für die Minecraft verfügbar ist, folgen.

Damit ist es zum ersten Mal möglich, Minecraft zumindest über PC oder Android-Smartphone oder -Tablet gemeinsam zu spielen  Die Besitzer eines Android-Geräts erhalten über diese Website den Zugriff auf die Beta. Die Windows-10- und später auch Xbox-One-Besitzer folgen dieser Anleitung von Microsoft:

  • Gehe zur Store-App auf Xbox One oder Windows 10 PC

  • Suche nach dem Xbox Insider-Hub

  • Lade das Xbox Insider-Hub herunter und installiere es

  • Öffne das Xbox Insider-Hub

  • Wähle die Insider-Inhalte und Minecraft Beta aus

  • Klicke auf teilnehmen

Die Tester werden gebeten, alle gefundenen Fehler auf dieser Seite direkt an die Entwickler zu melden.

Mit dem "Better Together Update" werden auch einige neue Funktionen dem Spiel hinzugefügt. "Neben Feuerwerken, dem Rezeptbuch und neuen Spielregeln erwartet Dich in der Beta das Baumaterial Grobe Erde", so Microsoft. Eine Übersicht aller weiteren Neuerungen finden Sie auf dieser Seite bei Microsoft.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2291116