2292728

Bilder und Formen hinzufügen

24.06.2018 | 16:09 Uhr |

Peppen Sie Ihre Dokumente grafisch auf, indem Sie attraktive Bilder und Formen als Blickfang hinzufu?gen. Damit verleihen Sie ihnen ein professionelles Aussehen und erleichtern das Erfassen des Inhalts.

1

1 - Bilder und Formen hinzufügen
Vergrößern 1 - Bilder und Formen hinzufügen

Platzieren Sie den Mauszeiger an jener Stelle im Dokument, wo das Bild erscheinen soll, und gehen Sie oberhalb des Menübands auf „Einfügen“. Klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf das Icon „Bilder“.

2

2 - Bilder und Formen hinzufügen
Vergrößern 2 - Bilder und Formen hinzufügen

Im Dialog „Grafik einfügen“ navigieren Sie links zum Speicherort der gewünschten Bilddatei, bevor Sie diese im rechten Fensterbereich per Mausklick auswählen und die Aktion mit „Einfügen“ bestätigen.

3

3 - Bilder und Formen hinzufügen
Vergrößern 3 - Bilder und Formen hinzufügen

Wenn Sie mit dem Pfeilsymbol rechts neben „Einfügen“ das Ausklappmenü öffnen, haben Sie die Wahl unter drei Optionen: „Einfügen“ überträgt eine Kopie des Bildes in das Dokument. „Mit Datei verknüpfen“ legt eine Verknüpfung zur Originaldatei an (wodurch Änderungen an der Datei übernommen werden). Und „Einfügen u. Verknüpfen“ bietet eine Kombination aus beidem.

4

4 - Bilder und Formen hinzufügen
Vergrößern 4 - Bilder und Formen hinzufügen

Nach dem Einfügen und/oder Verknüpfen erscheint das Bild in einem Rahmen innerhalb des Dokuments. Der Rahmen verfügt über mehrere runde Bearbeitungspunkte. Durch Ziehen der Punkte an den Ecken bei gedrückter Maustaste vergrößern oder verkleinern Sie das Bild proportional. Verschieben Sie die mittleren Bearbeitungspunkte, stauchen oder strecken Sie die Grafik.

5

5 - Bilder und Formen hinzufügen
Vergrößern 5 - Bilder und Formen hinzufügen

Mithilfe des runden Pfeilsymbols über dem Bildrahmen können Sie das Motiv in einem beliebigen Winkel drehen. Wenn Sie währenddessen zudem die Umschalttaste gedrückt halten, erfolgt die Bildrotation genau in 15-Grad-Schritten.

6

6 - Bilder und Formen hinzufügen
Vergrößern 6 - Bilder und Formen hinzufügen

Wenn Sie die Bildparameter präziser anpassen möchten, dann öffnen Sie mit einem Rechtsklick auf das Bild und „Größe und Position“ den Dialog „Layout“. Hier können Sie Höhe, Breite, Drehung und Skalierung nummerisch eingeben.

7

7 - Bilder und Formen hinzufügen
Vergrößern 7 - Bilder und Formen hinzufügen

Durch einen Klick auf das Icon „Layoutoptionen“, das sich neben der oberen rechten Rahmenecke befindet, lässt sich festlegen, wie der Rahmen mit dem umgebenden Text interagiert.

8

8 - Bilder und Formen hinzufügen
Vergrößern 8 - Bilder und Formen hinzufügen

Im Ausklappmenü der „Layoutoptionen“ finden Sie sieben Optionen für das Zusammenspiel zwischen Bild und Text. Standardmäßig ist „Mit Text in Zeile“ eingestellt, wodurch der Text am unteren rechten Bildrand beginnt. Für attraktivere Layouts entscheiden Sie sich für eine der sechs Varianten unter „Mit Textumbruch“. Damit positionieren Sie das Bild in einem quadratischen Rahmen, der auf unterschiedliche Weise vom Text umflossen wird. Im Beispielbild unten sorgt die Option „Quadrat“ dafür, dass der Text in gleichem Abstand rechts neben und unterhalb des Bildes läuft.

9

9 - Bilder und Formen hinzufügen
Vergrößern 9 - Bilder und Formen hinzufügen

Um Ihre Dokumente mit Symbolen wie Kreisen, Sternen, Pfeilen, Sprechblasen oder Bannern zu verzieren, greifen Sie auf die „Formen“ von Word zurück. Diese finden Sie im gleichnamigen Ausklappmenü im Bereich „Einfügen“. Wählen Sie aus den thematisch gegliederten Formen die gewünschte aus und ziehen Sie diese bei gedrückt gehaltener Maustaste im Dokument auf.

10

10 - Bilder und Formen hinzufügen
Vergrößern 10 - Bilder und Formen hinzufügen

Formen verfügen über die gleichen Bearbeitungspunkte, die Sie für Bildrahmen in Schritt 4 kennengelernt haben. Darüber hinaus finden Sie im Menü „Zeichentools -> Format“ eine Vielzahl von Fülleffekten, Rändern und Schatten zum Aufpeppen der Grafiken.

11

11 - Bilder und Formen hinzufügen
Vergrößern 11 - Bilder und Formen hinzufügen

Alternativ zu den Formen können Sie auch Symbole in Ihr Dokument einfügen. Mithilfe von „Einfügen -> Symbole“ öffnen Sie ein Fenster, das Hunderte von verschiedenen, aufwendig gestalteten Icons aus Dutzenden Themenbereichen wie beispielsweise „Personen“, „Kommunikation“ oder „Tiere“ von den Office-Servern herunterlädt und bereitstellt. Größe, Position und Farbe der Symbole können Sie wie bei Bildrahmen und Formen frei verändern.

PC-WELT Marktplatz

2292728