Channel Header
2406780

Microsoft Surface Studio 2 ab sofort in Deutschland erhältlich

07.02.2019 | 15:36 Uhr |

Zum stolzen Preis von 4150 bzw. 4999 Euro bietet Microsoft das Surface Studio 2 nun auch in Deutschland an.

Mit dem Surface Studio 2 hat Microsoft ein All-in-One-Gerät im Angebot, welches sich speziell an Grafiker richtet. Nun kommt der schicke Computer auch nach Deutschland. Für den Einstiegspreis von 4150 Euro erhalten Käufer die Basiskonfiguration mit dem Vierkern-Prozessor Intel Core i7-7820HQ, 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher, einer 1-TB-SSD sowie einer Geforce GTX 1060 mit 6 GB GDDR5-Speicher. Für 4999 Euro gibt es zudem auch ein Modell mit Geforce GTX 1070, 32 GB RAM und einer 2 TB großen SSD. 

Im Vergleich zum Vorgänger bietet das Surface Studio 2 nur wenige Neuerungen. Das 28-Zoll-Display mit 4500 x 3000 hat etwas mehr Kontrast und leuchtet etwas heller. Auch der im Lieferumfang enthaltene Surface Pen soll über einen besseren Sensor mit 4096 Graustufen verfügen. Wahlweise lassen sich bis zu zwei 4K-Monitore anschließen, leider sind augenschonende 60 Hz nur mit einem UHD-Bildschirm möglich. Zudem bietet das Surface Studio 2 vier USB-3.0-Anschlüsse, einen SD-Kartenleser, einmal USB-C, einen Kopfhörer-Anschluss und einen Gigabit-LAN-Anschluss. An der Front des Bildschirms verbaut Microsoft zudem eine Hello-Kamera mit 5 Megapixel, zwei Mikrofone und Stereo-Lautsprecher. Im Lieferumfang ist zudem Windows 10 Pro enthalten, Maus und Tastatur liefert Microsoft ebenfalls mit.

So testen Sie einen Computer beim Kauf

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2406780