2374632

Microsoft liefert neue Outlook-Testversionen aus

05.09.2018 | 15:10 Uhr | Denise Bergert

Microsoft liefert in dieser Woche neue Outlook-Testversionen für Windows und Outlook on the Web aus.

Microsoft hat die Benutzeroberfläche seines E-Mail-Tools Outlook überarbeitet und stellt die neue Version in dieser Woche Testern der Outlook for Windows App und der Outlook on the Web Variante zur Verfügung . Zugriff haben Teilnehmer des Office-Insider-Programms sowie Abonnenten der Monthly-Channel-Releases. In den nächsten Wochen sollen die Outlook-Änderungen dann für alle Office-Nutzer verfügbar sein.

Tester von Outlook on the Web können die neuen Outlook-Funktionen ab 10. September per Opt-In-Option ausprobieren. Sie bekommen zum Start jedoch nicht alle neuen Features. Die aufgebohrten Funktionen, die unter anderem E-Mails, Kalender und Kontakte betreffen, will Microsoft nach und nach ausliefern.

Zu den neuen Outlook-Funktionen zählen unter anderem umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten für die Bedienoberfläche. So können Nutzer unter anderem den Ribbon bearbeiten und ihre Inbox individualisieren. Das Lesen und Schreiben von E-Mails soll im neuen Outlook ebenfalls schneller von der Hand gehen. Microsoft hat außerdem den Kalender überarbeitet, der nun für eine bessere Übersicht bei Terminen und Meetings sorgen soll. Microsoft kündigte zudem in dieser Woche ein großes Update für seinen Messenger Skype an.

So lösen Sie typische Outlook-Probleme

PC-WELT Marktplatz

2374632