2293701

Microsoft kündigt Age of Empires IV an

22.08.2017 | 14:22 Uhr |

Microsoft kündigt ein neues Age of Empires und Definitive Editions für die Vorgänger an.

Microsoft hat im Rahmen der Gamescom in Köln einen neuen Teil der Age-of-Empires-Reihe angekündigt . Age of Empires IV wird von Relic Entertainment exklusiv für den PC entwickelt. Das Studio machte sich unter anderem mit Homeworld 2, Company of Heroes und zahlreichen Episoden der Warhammer-40.000-Serie einen Namen. Der offizielle Ankündigungstrailer zu Age of Empires IV wartet leider nur mit Artworks auf. Details zum Spiel sind bislang noch rar gesät. Weitere Einzelheiten werden in den nächsten Wochen und Monaten erwartet.

Neben einer neuen AoE-Episode kündigte Microsoft auf der Gamescom auch eine Closed-Beta zur Age of Empires: Definitive Edition an. Interessierte PC-Besitzer können sich auf ageofempires.com für die Testphase anmelden. Die finale Version von Age of Empires: Definitive Edition erscheint am 19. Oktober 2017 für Windows-PCs. Definitve Editions soll es laut Microsoft in naher Zukunft auch für Age of Empires II und Age of Empires III geben. Details und Release-Termine nennt der Redmonder Konzern allerdings noch nicht. 

 

0 Kommentare zu diesem Artikel
2293701