2336948

Microsoft-KI übersetzt chinesische News perfekt ins Englische

15.03.2018 | 11:49 Uhr |

Einer von Microsoft entwickelten künstlichen Intelligenz (KI) ist ein Meilenstein gelungen. Der KI gelingt es, Texte aus dem Chinesischen fast perfekt ins Englische zu übersetzten. Zu solch einer Leistung waren zuvor nur menschliche Übersetzer im Stande.

Laut Aussagen von Microsoft gelingt die Übersetzung mit einer Qualität und Genauigkeit, die menschliche Übersetzer nur schwer übertreffen können. Xuedong Huang, der an dem Newstest 2017 mitwirkte und als einer der technischen Mitarbeiter mit für das Projekt bei Microsoft zuständig ist, sagte über die Initiative Folgendes: „Wir hatte alle das Ziel, menschliche Fähigkeiten mit einer maschinellen Übersetzung zu erreichen. Das wir es allerdings so schnell bewältigen konnten, damit hätte niemand gerechnet.“

Für den Newstest 2017 hatte Microsoft insgesamt 2000 verschiedene Sätze aus aktuellen chinesischen Online-News übersetzt. Die Ergebnisse der Daten wurden mit den Übersetzungen von menschlichen Übersetzern verglichen, um einen möglichst genauen Vergleichswert zu erhalten. Zur abschließenden Auswertung wurden Sprachexperten von Microsoft hinzugezogen, um die Genauigkeit noch weiter zu verbessern.

Für KIs ist die natürliche menschliche Sprache immer noch eine der größten Herausforderungen. In den letzten Jahren konnten aber durchaus Erfolge in der computergestützten Spracherkennung gefeiert werden, und so kommen die Übersetzungen dem menschlichen Niveau schon sehr nahe. Viel mehr Aufwand muss allerdings betrieben werden, einer KI eine Sprache, mit all ihren Feinheiten und Nuancen beizubringen. Somit ist Microsofts KI-Forschung hier wohl ein bedeutender Schritt gelungen.

Auch interessant: Googles neue KI kann den Tod vorhersagen

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2336948