2339573

Microsoft Edge für iPad und Android-Tablets verfügbar

27.03.2018 | 11:33 Uhr |

Der Microsoft-Browser Edge ist nun auch in einer für iPads und Android-Tablets optimierten Fassung verfügbar. Die Details.

Es ist immer gut, Alternativen zu haben: Microsoft hat jetzt seinen Browser Edge in einer für iPads und Android-Tablets optimierten Fassung zum Download freigegeben. Ende 2017 war Edge zunächst für iOS- und Android-Smartphones erschienen und konnte auf Tablets nur mit der Smartphone-Oberfläche verwendet werden. Jetzt ist Edge auch als Universal App für Tablets mit iOS und Android verfügbar.

Microsoft Edge für iOS im Apple Store

Microsoft Edge für Android im Google Play Store

Die unter Windows 10 in Edge gespeicherten Lesezeichen werden über die Cloud mit der mobilen Variante von Edge synchronisiert.  Auch Passwörter und Leselisten werden über die Cloud geteilt. Hinzu kommt die Möglichkeit, unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet genau dort weiter zu surfen, wo man zuletzt auf dem Windows-10-PC im Internet stöberte. Vorausgesetzt wird die Nutzung von Windows 10 Fall Creators Update. Die zuletzt auf dem mobilen Gerät aufgerufenen Websites stehen per Mausklick auch auf dem Desktop-Browser zur Auswahl.

Edge besitzt außerdem einen integrierten QR-Code-Reader und unterstützt die Suche im Web über Spracheingabe. Im InPrivate-Modus werden keinerlei Browser-Daten gespeichert. Laut der Ankündigung von Microsoft sollen Edge nach und nach weitere Funktionen hinzugefügt werden. Die Nutzer werden um Feedback gebeten.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2339573