2333361

Mediamarkt bietet Galaxy S9/S9+ mit bis zu 251 Euro Rabatt an

28.02.2018 | 11:55 Uhr |

Bei Mediamarkt lassen sich die Flaggschiffe Galaxy S9 und S9+ für sechs Monate mieten. Außerdem bekommen Käufer ihre Geräte früher.

Im Rahmen des Mobile World Congress hat Samsung seine neuen Flaggschiffe Galaxy S9 und S9+ vorgestellt . Die Geräte sollen ab dem 16. März angeboten werden, die Preise reichen je nach Speicherausstattung von 849 bis 1049 Euro. Mediamarkt bietet interessierten Käufern eine interessante Aktion , mit der sich bis zu 250 Euro sparen lassen sollen. Konkret können das Galaxy S9 und S9+ mit jeweils 64 GB Speicher bei Mediamarkt für sechs Monate gemietet werden. In den ersten drei Monaten kostet die Miete je einen Euro, danach kostet das S9 im Monat 74,90 Euro und das S9+ 84,90 Euro.

Hier geht es zum Galaxy-S9-Angebot bei Media Markt

Samsung hat das Galaxy S9 vorgestellt und man muss schon ziemlich genau hinschauen, um die Unterschiede zum Galaxy S8 zu erkennen. Das Design ist im Großen und Ganzen gleich geblieben, allerdings hat Samsung auf die Kritik gehört und den Fingerabdrucksensor wieder mittig auf der Rückseite platziert. Außerdem gibt's im großen Galaxy S9+ nun eine Doppelkamera - aber auch die Single-Cam im "normalen" Galaxy S9 hat Samsung deutlich verbessert und z.B. die Low-Light-Performance verbessert und eine Super-Zeitlupenfunktion integriert. Was sich sonst noch getan hat und ob sich ein Update vom Galaxy S8 lohnt, erfahrt Ihr in diesem Video.

➤ Galaxy S9 und S9+ im Preisvergleich

► Galaxy S9 bei Amazon

➤ Galaxy S9+ bei Amazon

Nach dem halben Jahr Miete können die Smartphones wahlweise zurückgegeben oder weitergemietet werden, bis der endgültige Preis abbezahlt ist. Die angepriesene Ersparnis errechnet Mediamarkt aus den ersten drei Monaten, in denen anstelle des Mietpreises nur ein symbolischer Euro gezahlt werden muss. Wer die Miete nach den sechs Monaten weiterzahlt, kauft das Smartphone im Grunde auf Raten. Bleibt noch die frühere Verfügbarkeit: Wer im Zeitraum vom 26. Februar bis 07. März einen entsprechenden Mietvertrag abschließt, soll sein Samsung-Smartphone schon sieben Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart am 16. März erhalten. Wir haben beide Smartphones bereits ausgiebig ausprobiert.

Wie sich die High-End-Smartphones schlagen, lesen Sie in unserem ersten Test zum Galaxy S9 und S9+ .

Aus unserem ersten Fazit: Unser erster Eindruck ist überaus positiv! Aber mit einem etwas faden Beigeschmack. Denn das Galaxy S9 (S9+) ist das neue Samsung-Flaggschiff für dieses Jahr bis das nächste Note erscheint. Es hat entsprechend alle aktuellen Features und besten Hardware-Teile an Bord, die man so kriegt. Außerdem sieht das Handy super schick aus, hat eines der besten Displays und eine der besten Handy-Kameras - das kann man jetzt schon sagen. Also objektiv betrachtet können wir fast nichts an dem S9 kritisieren. So weit unser erstes Testfazit. Wir werden das S9 aber noch ganz ausführlich testen und Ihnen diesen ausführlichen Testbericht mit allen Stärken und Schwächen des S9/S9+ an dieser Stelle präsentieren.

Doch gefühlt ist das S9 zu 80 Prozent immer noch ein S8 - und das mit Preisen von 849 und 949 Euro! Steht das S9 für sich - starkes Phone! Wenn wir uns aber entscheiden müssten, würden wir zum etwa 350 Euro günstigeren S8 bzw. S8+ greifen, das ähnlich schick aussieht, immer noch sehr schnell ist, aktuelles Android 8.0 besitzt und mit der Kamera machen Sie auch super Fotos.

Samsung hat das Galaxy S9 vorgestellt und wie erwartet, basiert es zu großen Teilen auf dem Vorgänger Galaxy S8. Design und Display unterscheiden sich kaum, Samsung hat eher an den inneren Werten gearbeitet und einige Features leicht verbessert. So gibt es nun im S9+ eine Doppel-Kamera und der Fingerabdrucksensor sitzt nun wieder mittig auf der Rückseite. Außerdem wurde die Low-Light-Performance verbessert und eine Super-Zeitlupenfunktion integriert. Ansonsten halten sich die Neuerungen des Galaxy S9 in Grenzen, weshalb sich die Frage stellt: Lohnt es sich, das Galaxy S9 oder S9+ für 850 bzw. 950 Euro zu kaufen oder sollte man sich lieber für das Galaxy S8 bzw. S8+ für knapp 350 Euro weniger entscheiden? Wir vergleichen beide Geräte miteinander und geben eine Einschätzung.

► Galaxy S9 & S9+ im Hands-on:
youtu.be/nXXrPAcVkWc

► Galaxy S9 bei Amazon:
amzn.to/2HKurpb

► Galaxy S9+ bei Amazon:
amzn.to/2F4sAg5

► Galaxy S8 bei Amazon:
amzn.to/2o7WQOF

► Micro-SD mit 400 GB bei Amazon:
amzn.to/2F1SX6p

► Micro-SD mit 200 GB für rund 65 Euro bei Amazon:
amzn.to/2F60lh6

► Galaxy S9 im Test:
bit.ly/2EPW4Lp

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2333361