2262485

Media-Player: 4K-Videos auf PS4 Pro abspielbar

27.03.2017 | 17:16 Uhr |

Nach dem Update des Media-Players auf der PS4 Pro lassen sich auch Ultra-HD-Videos abspielen.

Sony spendiert der Media-Player-App auf der PlayStation 4 Pro morgen ein Update , mit dem endlich das Abspielen von 4K-Video-Inhalten möglich wird. Das Pro-Modell der PS4 kann zwar schon seit der Veröffentlichung viele Spiele in 4K-Auflösung darstellen, bei eigenen Videos musste die Konsole bislang jedoch passen.

Nach dem Update lassen sich 4K-Videos im .mp4-Format wiedergeben, wenn diese wahlweise per USB-Stick bzw. -Festplatte oder aber auf einem Heimserver gespeichert sind. Sony weist jedoch darauf hin, dass die kürzlich aktivierte Möglichkeit zum Speichern von Spielen und Apps auf einer externen Festplatte nicht mit der 4K-Funktion kombinierbar ist: Für 4K-Inhalte muss also ein neuer Datenträger her.

Der Media-Player unterstützt auf der PS4 Pro ab morgen zudem auch 4K-Inhalte für die VR-Brille PlayStation VR. Die Apps von YouTube oder Netflix zeigen ebenfalls 4K-Inhalte auf der PS4 Pro.

PS4 Pro: Boost Mode macht alte Playstation-4-Spiele schneller

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2262485