2290348

LG V30 mit gekrümmtem 6-Zoll-Display?

03.08.2017 | 16:20 Uhr |

Aktuellen Gerüchten zufolge wird das neue LG-Flaggschiff über ein gekrümmtes P-OLED-Display verfügen.

Umso näher die Enthüllung des LG V30 im Rahmen der diesjährigen IFA am 31. August rückt, desto heißer brodelt die Gerüchteküche. Neue mutmaßliche Details zum Display des Smartphones gibt es heute von AndroidAuthority.com . Wie die Website von LG erfahren haben will, soll das neue V30 über einen P-OLED-Bildschirm mit gekrümmten Seiten verfügen. Das Display im 6-Zoll-Format bietet eine Auflösung von 2.880 x 1.440 Pixeln und wird durch Gorilla Glass 5 vor Kratzern geschützt.

Ob sich die Krümmung des Displays eher an Samsungs Galaxy-S8-Modellen orientiert oder wie bei der G-Flex-Familie ausfallen wird, ist derzeit noch unklar. Der P-OLED-Bildschirm soll außerdem 143 Prozent des sRGB-Farbraums bei digitalen Fotos und 109 Prozent des DCI-P3-Farbraums bei Videos abdecken können. Den Mutmaßungen zufolge soll das LG V30 außerdem eine Kamera mit einer maximalen Blendenöffnung von f/1.6 mitbringen. 

Smartphone: LG V30 ab September erhältlich

0 Kommentare zu diesem Artikel
2290348