2280551

LG G6+ kommt mit Quad DAC und 128 GB Speicher

19.06.2017 | 10:05 Uhr |

LG hat eine Plus-Variante des LG G6 nun offiziell angekündigt. Hier die Details.

Die Familie der LG-G6-Smartphones wächst. LG kündigt in einer Pressemitteilung auf seiner südkoreanischen Seite das neue LG G6+ an. Hierzulande ist das LG G6 nur in einer 32-Gigabyte-Version erhältlich, dementsprechend hatten wir im Test das gute Design, die hohe Perfomance und die lange Akkulaufzeit gelobt, allerdings auch den für ein Flaggschiff kleinen Speicher bemängelt. In der Mitteilung kündigt LG das LG G6 32 GB nun auch für Südkorea an.

Viel interessanter ist da das neu vorgestellte LG G6+. Dieses bietet satte 128 Gigabyte Speicher. Hinzu kommen noch die Möglichkeit, das Smartphone kabellos aufzuladen und Quad DAC für eine verbesserte Soundwiedergabe. Schnelles kabeloses Aufladen über Quick Charge 3.0 gab es schon beim LG G6, allerdings nur bei dem in den USA verkauften Modell. Auch das LG G6 mit Quad-DAC ist hierzulande nicht erhältlich, sondern nur in einigen Regionen.

Unterm Strich bietet das LG G6+ also nicht nur mit 128 Gigabyte viel Speicher, sondern auch neue Funktionen. Ansonsten unterscheidet sich das LG G6+ nicht von dem "normalen" LG G6. Das LG G6+ wird auch noch in neuen Farbvarianten erhältlich sein, in denen das LG G6 bisher nicht verfügbar war: Optical Astro Black, Optical Marine Bule und Optical Terra Gold.

Unklar ist derzeit allerdings, ob es das LG G6+ auch außerhalb von Südkorea geben wird. Auch einen Preis verrät LG derzeit noch nicht.

LG G6 mit 18:9-Display im Test

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2280551