2327117

Leistungsfähiger Gratis-Packer: 7-Zip 18.01 steht zum Download bereit

30.01.2018 | 13:35 Uhr |

Das kostenlose Packprogramm 7-Zip steht in der neuen Version 18.01 zum Download bereit. Eine Alternative zu Winrar und ZIP.

Das beliebte kostenlose Pack-Programm 7-Zip steht in einer neuen finalen Version zum Download bereit: 7-Zip 18.01. 7-Zip entpackt jetzt auch DMG-Archive, die mit LZFSE komprimiert wurden. Darüber freuen sich macOS-Nutzer. Dagegen ist diese Neuerung auch für Windows- und Linux-Anwender wichtig: Archive, die nur Lese-Berechtigungen haben, lassen sich jetzt nicht mehr aktualisieren. Außerdem wurde ein Fehler in Zusammenhang mit dem tar-Befehl beseitigt. Das vollständige Changelog für die Neuerungen in 7-Zip 18.01 können Sie hier nachlesen.

Die Freeware 7-Zip ist eine leistungsfähige und dauerhaft kostenlose Alternative zu den Shareware-Programmen Winzip und Winrar, die Sie beide nur für einen begrenzten Zeitraum gratis testen dürfen. 7-Zip packt und entpackt Dateien in den Formaten 7z, XZ, BZIP2, GZIP, TAR, ZIP und WIM. Das Entpacken ist laut Entwickler sogar noch mit viel mehr Formaten möglich: AR, ARJ, CAB, CHM, CPIO, CramFS, DMG, EXT, FAT, GPT, HFS, IHEX, ISO, LZH, LZMA, MBR, MSI, NSIS, NTFS, QCOW2, RAR, RPM, SquashFS, UDF, UEFI, VDI, VHD, VMDK, WIM, XAR und Z.

Sofern Sie zum Packen die Formate 7z oder ZIP wählen, können Sie die Archive mit einer AES-256-Verschlüsselung schützen. Dazu vergeben Sie ein Passwort für jedes derart verschlüsselte Archiv.

7-Zip können Sie nicht nur auf Windows-Rechnern, sondern zum Beispiel auch auf Linux-Maschinen verwenden. Bemerkenswert ist die lange Liste der unterstützten Windows-Systeme: Windows 10, 8, 7, Vista, XP und sogar noch NT sowie diverse Windows-Serversysteme

Sie müssen sich für 7-Zip weder registrieren noch dafür eine Nutzungsgebühr bezahlen. 7-Zip verrichtet auf unseren Linux-Rechnern seit Jahren zuverlässig seinen Dienst.

Download: 7-Zip



PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2327117