Aktuellen Gerüchten zufolge könnte Samsung eine Windows-10-Version seines Flaggschiffs Galaxy S8 veröffentlichen.

Dank der ARM-Version von Windows 10 läuft das Microsoft-Betriebssystem nun auch auf Smartphones und Tablets mit ARM-Prozessoren. Eine frühe Version der Software stellte Microsoft in dieser Woche auf der Build-Konferenz vor . Obwohl es der Redmonder Konzern eigenen Angaben zufolge mit der Software vor allem auf stromsparende Laptops abgesehen hat, ist Windows 10 ARM auch auf Smartphones mit Snapdragon-835-Prozessor lauffähig. Da liegt die Vermutung nahe, dass es bekannte Flaggschiffe künftig auch mit Windows 10 statt Android geben könnte.

Erste mutmaßliche Fotos des Galaxy S8 mit Windows 10 tauchten in dieser Woche auf der chinesischen Website Anzhuo auf. Die Echtheit der Bilder ist fraglich. Ebenso ist unklar, ob es sich bei dem gezeigten Smartphone um ein Vorführgerät für Windows 10 ARM oder einen tatsächlichen Prototypen des Galaxy S8 mit Windows 10 handelt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2274427