2284094

Langweiliger Bürojob als Browserspiel - "It is as if you were doing work"

05.07.2017 | 15:48 Uhr |

Das Browserspiel „It is as if you were doing work“ simuliert einen ermüdenden Tag im Büro.

Die Entwickler von „It is as if you were doing work“ wollen Menschen, die keinen Bürojob haben zeigen, wie langweilig ein Tag als Schreibtischtäter sein kein. Das nicht ganz ernst gemeinte Browsergame ist über die Entwickler-Website bei Github spielbar und beginnt mit dem Login in einen sehr altmodisch anmutenden Windows-Desktop.

Der fiktive Arbeitstag startet dort mit kleinen Aufgaben wie etwa dem Verfassen einer E-Mail mit einer vorgegebenen Zeichenzahl oder der Kalender-Organisation. Kleine Pop-Up-Fenster mit einfachsten Anweisungen reißen den „Büro-Arbeiter“ dabei immer wieder aus seinen langweiligen Aufgaben. In der Pause können Spieler dann bei einer Runde „Brickbreaker“ entspannen. Es besteht außerdem die Möglichkeit, unterschiedliche Hintergrund-Musikstücke zu starten. Bei guter und schneller Arbeit winkt dem Spieler sogar eine Beförderung.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2284094