2252091

Kompakter Drucker: Epson Expression Home XP-445 im Test

21.02.2017 | 11:59 Uhr |

Der Multifunktionsdrucker Epson Expression Home XP-445 ist kompakt und geeignet für gelegentliche Einsätze zu Hause, wie der Test zeigt.

Ist der Treiber zum Epson Expression Home XP-445 installiert, läuft er unter der Bezeichnung "XP-442 445 Series". Damit deckt er mehr als ein Modell ab. Der Grund: Den Tinten-Multifunktionsdrucker gibt es in zwei Varianten - als XP-442 im schwarzen, als XP-445 im weißen Gehäuse. Abgesehen von der Farbe sind die Kombidrucker baugleich. Sie verzichten auf eine Fax-Funktion, können aber drucken, scannen und kopieren. Dazu lassen sie sich vom Smartphone und Tablets ansteuern über Dienste wie Apple Airprint, Google Cloudprint und Epson Connect sowie über die herstellereigene App "Epson iPrint".

TEST-FAZIT: Epson Expression Home XP-445

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Epson Expression Home XP-445

Qualität (40%)

2,26

Geschwindigkeit (20%)

4,50

Handhabung (15%)

3,30

Ausstattung (15%)

4,31

Service (10%)

3,30

Aufwertung

-0,25 (Wi-Fi Direct, Apple Airprint, Google Cloudprint, Epson Connect, App)

Testnote

befriedigend (3,02)

Preisurteil

sehr preiswert

Drucken, scannen und kopieren Sie relativ wenig, können Sie sich mit dem Epson Expression XP-445 anfreunden. Für höheren Durchsatz eignet sich der Multifunktionsdrucker jedoch nicht, denn dafür ist das Arbeitstempo zu niedrig und die Seitenpreise auf Dauer zu hoch - trotz der vier getrennten Tintentanks. Die kompakten Maße relativieren sich etwas im Gebrauch. Denn hier belegen ausgelappte Papierzufuhr und -ablage zusätzlichen Platz nach hinten und vorne. Für die Preisklasse stimmt die gelieferte Qualität. Damit kommt der Multifunktionsdrucker für zu Hause auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Weitere Infos zu getesteten Tinten-Kombidruckern für zu Hause finden Sie im Vergleichstest "Die besten Multifunktions-Drucker bis 100 Euro im Test"

Pro

+ zusammengeklappt, kompakte Maße

+ Wi-Fi Direct, SD-Slot

Contra

- Touch-Display ohne Touch-Funktion

- kein echter Ausschalter

Ausstattung - auf zu Hause zugeschnitten

Im Auslieferungszustand ist der Epson Expression Home XP-445 sehr kompakt gebaut. Für den Betrieb müssen wir jedoch Papierzufuhr und -ablage ausfahren. Dabei büßt der Multifunktionsdrucker seine schlanken Maße etwas ein, denn das Papier zieht er von hinten - nicht von unten - ein. Ins Fach passen bis zu 100 Blatt - der übliche Vorrat bei Multifunktionsdruckern dieser Kategorie. Die Papierablage ist stabil konstruiert - das ist nicht selbstverständlich, denn vielfach haben gerade Multifunktionsgeräte für den Heimeinsatz recht klapprige Vorrichtungen zum Auffangen der fertigen Drucke und Kopien.

Neben USB 2.0 setzt der Epson Expression Home XP-445 auf n-WLAN und Wi-Fi Direct. Dazu bietet er an der Gerätevorderseite einen SD-Kartenslot. Das Bedienpanel lässt sich ausklappen und bringt eine Eigenheit mit: Denn der Hersteller hat hier ein Display mit weicher Oberfläche fürs bequemere Tippen eingebaut. Allerdings fehlt dem Modell die Touch-Funktion. Vielmehr können wir im Test ausschließlich über ein separates Tastenfeld mit Pfeilen und "OK"-Taste durchs Menü steuern. Dessen Aufbau ist übersichtlich, die Symbole selbsterklärend. Eine automatische Duplex-Einheit fehlt dem XP-445 zwar, dafür bedruckt der Kombidrucker immerhin per Treiberanleitung (manueller Duplex) Vorder- und Rückseite eines Blattes.

AUSSTATTUNG

Epson Expression Home XP-445 (Note: 4,31)

Anschlüsse

USB, SD-Karteneinschub, WLAN 802.11n

Extras

Flachbettscanner, Bildschirm, Randlosdruck, Direktdruck

Software

Easy Photo Print, Easy Photo Scan, Easy Event Manager, Epson Scan OCR Component

Treiber

Windows XP, Vista, 7, 8, 10, Mac-OS

Faxen ohne PC möglich

nein

Verbrauch - vier Farben, aber kein Schnäppchen im Unterhalt

Im Epson Expression Home XP-445 sitzen vier einzelne Tintentanks, die vom permanent eingebauten Druckkopf getrennt sind. Selbst bei XL-Tinten aus dem Multipack errechnen wir mit 3,7 Cent für das schwarzweiße und 11.7 Cent für das farbige Blatt keine Schnäppchen-Seitenpreise. Gerade die Farbseite geht hier ins Geld.

Test: Die besten Drucker über 100 Euro

Der Stromverbrauch ist unauffällig. Hängt der Multifunktionsdrucker am USB-Port, sinkt der Energiebedarf im Ruhemodus auf 0,9 Watt. Per WLAN angesteuert, zeigt das Messgerät 1,4 Watt an - beide Werte sind okay. Weniger gut finden wir, dass sich das Epson-Modell ausgeschaltet nicht komplett vom Stromnetz trennt, sondern vielmehr noch 0,1 Watt zieht. Das ist kein hoher Verbrauch, aber einfach unnötig.

VERBRAUCH

Epson Expression Home XP-445

Stromverbrauch: Aus / Ruhemodus / Betrieb

0,1 / 0,9 / 13,0 Watt

Seitenkosten: Schwarzweiß / Farbe

3,7 / 11,7 Cent pro Seite

Gemächliches Arbeitstempo

Im Test lässt sich der Epson Expression Home XP-445 im Schnitt Zeit, um die Aufgaben abzuarbeiten. Zehn Textseiten aus Word sind nach einer Minute fertig - ein durchschnittlicher Wert. Immerhin dauert derselbe Druckjob per WLAN genauso lange, verzögert sich also nicht durch die Drahtlosschnittstelle. Kommt Farbe ins Spiel, sinkt die Druckgeschwindigkeit weiter. So warten wir auf zehn PDF-Seiten mit farbigen Grafiken und Bildern 4:52 Minuten - das ist vergleichsweise lange. Auch ein randloses Foto im Format von 10 x 15 Zentimetern ist mit 2:52 Minuten relativ langsam erstellt.

Ähnlich gemächlich geht es auch im Scannen zu: Ist die Vorschau noch nach akzeptablen zehn Sekunden fertig, benötigt der XP-445 für einen Farbscan geschlagene 28 Sekunden. Angesichts dieser Werte ist es kein Wunder, dass auch das Kopieren seine Zeit beansprucht, wie die Farbkopie mit 41 Sekunden zeigt.

GESCHWINDIGKEIT

Epson Expression Home XP-445 (Note: 4,50)

Drucken (s/w): 1 Seite Text, Qualitätsmodus / 10 Seiten Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus

0:22 / 1:00 / 0:13 / 0:30 Minuten

Drucken (Farbe): 10 Seiten PDF / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Fotopapier / randl. Foto (10 x 15 cm)

4:52 / 0:31 / 4:32 / 2:52 Minuten

Scannen: Farbe, Text, Vorschau, Graustufen

0:28 / 0:11 / 0:10 / 0:11 Minuten

Kopieren (s/w): 5 Seiten, 1 Seite

0:53 / 0:20 Minuten

Kopieren (Farbe): 1 Seite

0:41 Minuten

Die Scanschärfe des Epson Expression Home XP-445 fällt ordentlich aus.
Vergrößern Die Scanschärfe des Epson Expression Home XP-445 fällt ordentlich aus.

Qualität - ordentliche Ergebnisse

Wer die Geduld aufbringt, erhält gute Ergebnisse aus dem Epson Expression Home XP-445. Für Texte verwendet der Drucker pigmentierte Tinte. Damit erzeugt er eine gute Schwarzdeckung auf Normalpapier. Im Test stellen wir durch die Lupe zwar leicht raue Buchstabenränder fest, die Texte bleiben aber gut lesbar. Außerdem gefallen die Graustufen. Die farbstoffbasierten Tinten der Farben Blau, Rot und Gelb erzeugen in sich harmonische Farben, die relativ satt auf dem Papier landen. Da das Gerät die Blaubereiche etwas überzeichnet, erhalten unsere Testdrucke eine etwas kalte Wirkung. Das macht sich bei Hauttönen besonders bemerkbar. Auf den Kopien fallen Flächen relativ unruhig aus. Dafür behält der XP-445 die Originalgröße der Vorlage bei, was 1:1-Kopien ermöglicht. Nur am Seitenende schneidet der Scanner etwas stark ab. Inhalte, die nahe zum Seitenrand gehen, werden deshalb eventuell nicht vollständig dupliziert.

ALLGEMEINE DATEN

Epson Expression Home XP-445

Testkategorie

Multifunktionsgeräte

Multifunktionsgerät-Hersteller

Epson

Internetadresse von Epson

www.epson.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

100 Euro

Epsons technische Hotline

02159/9279500

Garantie des Herstellers

12 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

Epson Expression Home XP-445

Drucktechnik / Anzahl der Druckfarben / Anzahl der Patronen

Tintenstrahl / 4 / 4

Treiberversion: Drucker / Scanner

2.50.00 / 6.2.1.0

TESTERGEBNISSE

Epson Expression Home XP-445

Qualität

Drucken (s/w): Text, Qualitätsmodus / Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus

befriedigend / gut / gut / gut

Drucken (Farbe): PDF, Normalmodus / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Qualitätsmodus/ randl. Foto (10 x 15 cm), Qualitätsmodus

gut / sehr gut / sehr gut / gut

Drucken: Farbtreue (Treffer)

10 von 24

Scannen: Bildschärfe

scharf

Scannen - Treffer: farbtreu / zu hell / zu dunkel

4 / 5 / 2

Scannen - Farbstich: Rot / Grün / Blau / Gelb

7 / 0 / 3 / 3

Scannen: Gesamteindruck

gut

Kopieren (s/w)

gut

Kopieren (Farbe)

gut

Handhabung

Software: Drucker / Scanner

gut / gut

Transportarretierung / Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

nein / ja / ja / nein / nein

Bedienfeld / Patronenwechsel / Farben einzeln tauschbar / Platzbedarf / Verarbeitung / Papiertransport / max. Papiervorrat

einfach / einfach / ja / 2027 cm² / gut / sehr gut / 100 Blatt

Service

Garantiedauer

12 Monate

Service-Hotline / deutschsprachig / erreichbar (Stunden) / durchgehend / per E-Mail erreichbar

02159/9279500 / ja / 9,0 / ja / ja

Internetseite / deutschsprachig / Handbuch-Download / Treiber und Firmware / Hilfsprogramme

www.epson.de / ja / ja / ja / ja

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2252091