2269509

Kodi Voice: Sprachsuche hält Einzug in Kodi 18

26.04.2017 | 14:02 Uhr |

In der neuen Media-Center-Software Kodi 18 lassen sich Suchbegriffe endlich auch einsprechen.

In der nächsten Version der Media-Center-Software Kodi soll eine Sprachsuche ihr Debüt feiern. Damit lassen sich in Kodi 18 nach einem Knopfdruck Filmtitel, Schauspieler oder Serienepisoden per Sprachkommando finden. Die umständliche Eingabe einzelner Buchstaben auf der Fernbedienung oder auf dem Controller entfällt somit langfristig. Kodi wandelt das Gesprochene in den zugehörigen Suchbegriff um und fahndet im Anschluss nach passenden Inhalten in der Sammlung.

Leider wird die Sprachsuche mit dem Namen Kodi Voice vorerst nur auf Geräten mit Android TV zur Verfügung stehen. Auf dem Nvidia Shield lässt sie sich anhand der Nightly Builds von Kodi 18 schon ausprobieren. Im folgenden Video zeigen die Macher, wie die neue Sprachsuche innerhalb der Media-Center-Software funktioniert. Dort ist auch zu sehen, wie Kodi Voice konfiguriert werden kann.

Kodi-Macher beziehen Stellung zu DRM-Gerüchten

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2269509