2321231

Kodi ist für Xbox One verfügbar

29.12.2017 | 11:15 Uhr |

Die beliebte Media-Center-Software Kodi steht nun auch für die Xbox One kostenlos zur Verfügung.

Laut der englischsprachigen IT-Nachrichtenwebseite Windowscentral steht die beliebte Media-Center-Software Kodi (ehemals als XBMC bezeichnet) jetzt auch für die Microsoft Xbox One zur Verfügung. Allerdings rollt Kodi die Kodi-App für Xbox One je nach Region unterschiedlich schnell aus. In Europa soll Kodi für Xbox One als erstes verfügbar sein. Danach sollen andere Kontinente beziehungsweise Regionen folgen.

Die Xbox-One-Version von Kodi soll den vollen Funktionsumfang der Kodi-App aus dem Windows-10-Store besitzen, inklusive des wichtigen Supports für die beliebten Addons, mit denen man die Leistung von Kodi noch einmal deutlich vergrößern kann.

Anwender finden die Kodi-App nach deren Verfügbarkeit, indem Sie auf der Xbox One im Xbox App Store nach „Kodi“ suchen. Der Download ist rund 146 MB groß.

Microsoft hatte bereits im Februar 2017 angekündigt, dass es Kodi als UWP-App (Universal Windows Platform) auch für die Spielkonsole Xbox One zulassen wolle. Das hat Tradition: Kodi gibt es bereits seit der ersten Xbox für die Microsoft-Konsole.

Kodi steht für unterschiedliche Betriebssysteme gratis zum Download bereit. Sie können mit Kodi beispielsweise den preiswerten Mini-PC Raspberry Pi zu einem Media-Player machen und damit Ihre Wohnung zentral mit Musik und Filmen versorgen. Kodi kann aber auch auf Linux, auf Android-Mobilgeräten oder iOS-Geräten mit Jailbreak verwendet werden.

So richten Sie Kodi (XBMC) auf dem Amazon Fire-TV ein

Download: Kodi



0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2321231