2320779

Kalender 2018 kostenlos herunterladen, personalisieren und ausdrucken

27.12.2017 | 09:12 Uhr |

Ihnen fehlt ein Kalender für das neue Jahr, Sie benötigen jedoch eher einen zweckmässigen Kalender samt Feiertagen zum Ausdrucken statt einen teuren Wandkalender? Kein Problem, PC-Welt zeigt, wie Sie bequem und ohne große Mühen und Kosten einen Kalender herunterladen und ausdrucken. Und nach den eigenen Wünschen personalisieren. DIY!

Kalenderpedia bietet Ihnen viele Vorlagen

Auf Kalenderpedia.de können Sie aus einer Vielzahl an Vorlagen auswählen und sich so den für Sie am besten geeigneten Kalender kostenlos herunterladen und ausdrucken. So können Sie zum Beispiel wählen für welches Bundesland Ihr Kalender sein soll. So sehen Sie auf einen Blick, welche Feiertage in Ihrem Bundesland gelten. Sie haben auch die Möglichkeit einen Kalender für alle Bundesländer oder für Deutschland, Österreich und die Schweiz zu wählen.

Nach dieser Auswahl haben Sie wiederum verschiedene Formate zur Auswahl. Hochformat, Querformat, Monate-waagerecht, oder Tage-linear. Suchen Sie sich das für Sie passende Format heraus.

Einer von vielen verschiedenen Kalender-Formaten auf Kalenderpedia.de
Vergrößern Einer von vielen verschiedenen Kalender-Formaten auf Kalenderpedia.de

Weitere Formate auf Kalenderpedia

Sie haben Kinder - Sie können auch den Schulkalender mit den eingetragenen Schulferien wählen. Andere Auswahlmöglichkeiten sind Wochenkalender, Halbjahreskalender, Semesterkalender, ein akademischer Kalender, Zweijahreskalender oder ein Dreijahreskalender.

Personalisieren Sie Ihren Kalender

Sobald Sie einen passenden Kalender für sich gefunden haben, lässt dieser sich natürlich auch noch personalisieren, so können Sie selbst für Sie wichtige Tage und Geburtstage nachtragen. Bearbeiten lässt sich der Kalender ganz einfach in Excel, da die Kalender im .xlsx-Format gespeichert sind. Diese sind auch kompatibel mit Microsoft Office für Mac und den kostenlosen Excel-Alternativen FreeOffice, OpenOffice, Libre Office und Google Docs. Neben dem Excel-Format kann auch ein Word- oder PDF-Format auf Kalenderpedia.de ausgewählt werden.

Einer von vielen verschiedenen Kalender-Formaten auf Kalenderpedia.de
Vergrößern Einer von vielen verschiedenen Kalender-Formaten auf Kalenderpedia.de

Alternativen zu Kalenderpedia

Falls Sie sind mit dem Aussehen der Kalender von Kalenderpedia.de nicht zufrieden sind gibt es noch alternative Download-Möglichkeiten. So bieten die Seiten: Schulferien.org, Kalender-Uhrzeit.de, Kalender.com, Kalender-2018.net, oder Timeanddate.de weitere Möglichkeiten sich einen passenden Kalender zu generieren, herunterzuladen und gegebenfalls auszudrucken.

Kalender auf Amazon kaufen

Es gibt natürlich auch die Möglichkeit einfach einen Kalender zu bestellen, so können Sie sich Download und Ausdruck sparen, zahlen aber auch entsprechend. Auch auf Amazon gibt es zweckmäßige Kalender. So gibt es zum Beispiel das Standard-Modell des Wandkalenders für 2018 ab 5,99 Euro. So behalten Sie den Überblick über das gesamte Jahr. Weitere beliebte Modelle sind der 3-Monats-Kalender ab 4,95 Euro sowie der Tisch-Querplaner ebenfalls ab 4,95 Euro.

Fotokalender von Cewe

Wenn Sie doch eher einen schicken Kalender zum Aufhängen mit einer persönlicheren Note suchen, sind vielleicht die Foto-Kalender von Cewe.de eher etwas für Sie. Hier laden Sie eine Software herunter und gestalten Ihren Kalender mit eigenen Fotos und Bildern. Bestellen können Sie über verschiedene Plattformen: dem Online Fotoservice von Cewe, Amazon, Dm, Müller, Rossmann, Budni, Edeka, Saturn, Kaufland, Real, Otto oder Ringfoto. Personalisierte Jahresplaner gibt es 3,99 Euro, Monatskalender sind dementsprechend teurer. Hier lassen sich viele verschiedene Designs wählen und gestalten.

Auch interessant: Die besten Gratis-Online-Kalender

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2320779