2355129

Kabel: Vodafone stellt Upload Option 50 vor

11.06.2018 | 16:14 Uhr |

Mit der neuen Upload Option 50 können Vodafone-Kunden ihren Upload auf 50 Mbit/s für 2,99 Euro monatlich erhöhen.

Vodafone hat in dieser Woche das Angebot für Kabel-Kunden erweitert . Nutzer der Internet & Phone Cable Tarife mit Download-Bandbreiten von 100, 200 und 500 Mbit/s können ihren Upload per Zubuch-Option nun auf bis zu 50 Mbit/s beschleunigen. Die Option kostet 2,99 Euro im Monat und kann per 4-Wochen-Frist gekündigt werden. Neukunden erhalten die Option bei ihrer Tarifauswahl. Bestandskunden können das Paket im Vodafone Kundencenter im Menü unter „Meine Internet & Phone Vertragsdaten“ und dort unter „Geräteoptionen“ buchen.

Um die neue Upload Option 50 nutzen zu können, wird allerdings ein kompatibles Modem benötigt. Kompatibel mit der Option sind laut Vodafone aktuell folgende Endgeräte: AVM FRITZ!Box 6490, Hitron CVE-30360, Compal CH6640E, Technicolor TC7200K, Compal CH7466 CE und Sagemcom FAST5460. Vodafone zufolge werden andere Geräte-Modelle aus technischen Gründen aktuell noch nicht unterstützt. Wer nicht über ein kompatibles Modem verfügt, kann die Hardware über Vodafone tauschen lassen. Er bekommt dann ein Modem, das den Upload von 50 Mbit/s technisch umsetzen kann und muss sein altes Gerät an Vodafone zurücksenden. Für diesen Vorgang fällt jedoch eine einmalige Gerätetauschgebühr in Höhe von 29,99 Euro an.

Tarife vergleichen und Geld sparen

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2355129