2292211

Internet Archive mit 50.000 neuen Vinyl-Aufnahmen

14.08.2017 | 14:44 Uhr |

Im Internet Archive stehen ab sofort mehr als 50.000 digitalisierte Schallplatten zum kostenlosen Hören bereit.

Durch eine Kooperation mit dem Archive of Contemporary Music (ARC) stehen über das Internet Archive ab sofort noch mehr Klänge aus vergangenen Tagen zum kostenlosen Hören zur Verfügung . Das ARC digitalisiert im Rahmen seines Great 78 Project seit 1985 Schallplatten und Phonographen-Zylinder.

Mit dem neuesten Zuwachs bietet das Internet Archive nun mittlerweile mehr als 200.000 Aufnahmen – die meisten von ihnen stammen aus den 1950er Jahren. Die Sammlung umfasst Blues, Bluegrass sowie einige Novachord-Synthesizer-Aufnahmen von 1941. Die Datenbank kann unter anderem nach Interpreten oder dem Jahr der Aufnahme durchsucht werden. Das Great 78 Project wächst auch weiterhin. Dafür sind die Betreiber des Internet Archive stets auf der Suche nach freiwilligen Helfern, die Platten spenden oder die Aufnahmen verschlagworten.  

Internet Archive will sich vor Trump schützen

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2292211