2291311

Intel stellt Coffee-Lake-CPUs am 21. August vor

09.08.2017 | 10:19 Uhr |

Intel wird am 21. August die achte Generation seiner CPUs vorstellen: Coffee Lake. Das ist bisher bekannt.

Intel wird die achte Generation seiner Intel-Core-Prozessorfamilie am 21. August vorstellen. Das hat Intel nun angekündigt. Über die Facebook-Seite von Intel wird es einen Live-Stream der Präsentation geben, der um 17 Uhr deutscher Zeit beginnen wird. Am gleichen Tag gibt es über Nordamerika eine große Sonnenfinsternis, wie Intel auch in seiner Mitteilung erwähnt. Außerdem heißt es darin, dass die Coffee-Lake-CPUs eine neue Ära einläuten werden.

Ankündigung zum Intel-Event am 21. August- die 8te Generation der Core-Prozessoren wird vorgestellt
Vergrößern Ankündigung zum Intel-Event am 21. August- die 8te Generation der Core-Prozessoren wird vorgestellt
© Intel

Bisher sind nur wenige Informationen über Coffee Lake bekannt geworden. Nach Broadwell, Skylake und Kaby Lake werden auch die neuen Coffee-Lake-CPUs in einem (aktualisierten) 14-Nanometer-Verfahren hergestellt. Intel verspricht eine bis zu 30 Prozent höhere Performance im Vergleich zu den Kaby-Lake-CPUs. Das wäre jedenfalls ein deutlich höherer Leistungssprung als bei vorherigen Generationswechseln. Zuletzt gab es auch Berichte darüber, dass die Coffee-Lake-CPUs nicht kompatibel zu den bislang verfügbaren Mainboards sein werden.

Gerüchten zufolge könnte Intel bei neuen Core-Prozessoren der 8. Generation die Anzahl der Kerne erhöhen, um die wachsende Konkurrenz durch AMDs Ryzen-CPUs zu kontern. Außerdem wird gemunkelt, dass es die günstigen Core i3 in 4- und 6-Kern-Varianten geben könnte.

Nur wenige Tage nach der Coffee-Lake-Enthüllung gehen am 28. August auch die neuen Core-i9-CPUs an den Start. In diesem Beitrag finden Sie alle Informationen dazu.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2291311